Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Fachhändler gesucht

Sprachbarrieren mit Travis Touch überwinden

| Autor: Heidemarie Schuster

Travis Touch ist ein Taschenübersetzer, der hefen soll, Sprachbarrieren in unterschiedlichen Situationen zu überwinden.
Travis Touch ist ein Taschenübersetzer, der hefen soll, Sprachbarrieren in unterschiedlichen Situationen zu überwinden. (Bild: Travis)

Travis will mit einem Taschenübersetzer den deutschen Markt erobern. Der Travis Touch kann kabellos geladen werden und unterstützt derzeit über 100 Sprachen. Dies wird durch die Aggregation von 16 Übersetzungsmaschinen ermöglicht, zu denen unter anderen auch Dienste von Microsoft und Google gehören.

Zusammen mit der Kombination aus Künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen, bietet Travis laut eigenen Angaben die genaueste verfügbare Übersetzung. Das Gerät kombiniert mehrere verschiedene Übersetzungsmaschinen mit KI. Dank der dedizierten Tasten können Benutzer laut Hersteller eine sinnvolle Unterhaltung führen, in der nonverbale Kommunikation und Blickkontakt möglich bleiben.

Der Travis Touch wurde zum Test in mehreren Umgebungen eingesetzt, in denen genaue Übersetzungen nötig sind. Bislang gab es viele positive Ergebnisse, unter anderem von der niederländischen Polizei, sowie von medizinischen Einrichtungen und Streitkräften, die an der Erprobung von Travis Touch beteiligt waren. Im Gegensatz zu einer mobilen App hat das Handgerät die nonverbale Kommunikation und den Blickkontakt verbessert.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt derzeit bei 249 Euro.

Über Travis und Kontakt für Fachhändler

Travis wurde 2017 gegründet und hat Hauptniederlassung in Rotterdam, Niederlande, und Produktstätten in Shenzhen, China. Innerhalb von acht Monaten nach Gründung wurde bereits das erste Produkt ausgeliefert. Weitere Informationen finden sich auf den Webistes www.travistranslator.com und www.indiegogo.com. Interessierte Fachhändler können sich für Details einer Zusammenarbeit bei Grace Liu per E-Mail melden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45520888 / Mobility)