Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Vollformatkamera

Sony Alpha 7R IV kommt mit 61 MP Auflösung

| Autor: Ira Zahorsky

Auf die Alpha 7R IV passen die E-Mount-Objektive von Sony.
Auf die Alpha 7R IV passen die E-Mount-Objektive von Sony. (Bild: Sony)

Mit der Alpha 7R IV nimmt Sony eine spiegellose Kamera mit der bislang höchsten Auflösung ins Sortiment auf. Weltneuheit soll der erste rückwärtig belichtete Exmor R CMOS 35 mm Vollformat-Bildsensor sein, der mit einer Auflösung von 61 MP aufwarten kann.

Die rückwärtige Belichtung des in der Sony Alpha 7R IV verbauten Bildsensors soll eine höhere Lichtempfindlichkeit und geringeres Bildrauschen garantieren. Der Dynamikumfang von 15 Stufen soll bei niedriger Empfindlichkeit für nahtlose, natürliche Abstufungen von dunklen Schatten bis zu hellen Lichtern sorgen. Unterstützt wird der Sensor von einem BIONZ-X-Bildprozessor der neuesten Generation, einem Echtzeit-Fokus mit Augenerkennung für Filmaufnahmen sowie einem erweiterten Echtzeit-Tracking inklusive Echtzeit-Autofokus mit Augenerkennung für Fotoaufnahmen und einem Modus mit APS-C-Zuschnitt bei einer Auflösung von 26,2 MP.

Schnell und präzise

Mit durchgängig präzisem AF-/AE-Tracking kann die Sony Alpha 7R IV bei bis zu 10 Bildern pro Sekunde rund 7 Sekunden lang Bilder in voller 61-MP-Auflösung (JPEG/RAW) schießen. Wird im auf APS-C-Größe zugeschnittenen Modus mit 26,2 MP aufgenommen, hält die Kamera rund 20 Sekunden durch. Auch Motive, die sich schnell bewegen, sollen damit erfasst werden können.

Das Fokussiersystem der Vollformatkamera umfasst 567 AF-Phasendetektionspunkte, die rund 74 Prozent des Bildbereichs abdecken. 425 AF-Kontrastpunkte sollen zusätzliche Genauigkeit und Zuverlässigkeit bei schwachem Licht und sonstigen Aufnahmesituationen bieten, die den Kontrast-AF benötigen. Ein Echtzeit-AF erkennt und verarbeitet die Augenposition mithilfe Künstlicher Intelligenz und fokussiert das Auge des Motivs durchgängig. Diese Funktion ist für Menschen und Tiere verfügbar. Die Echtzeit-Tracking-Funktion soll mithilfe eines neu entwickelten Motiv-Erkennungsalgorithmus für eine präzise Motivverfolgung und dauerhaftes Fokussiersystem-Tracking sorgen.

Verwacklungen beugt die Alpha 7R IV gleich mit zwei Maßnahmen vor. Zum einen wurde ein fünfachsiges Bildstabilisierungssystem integriert, wodurch ein Verschlussgeschwindigkeitsvorteil von 5,5 Stufen erreicht werden kann. Zum anderen wurde der Verschluss angepasst, um selbst geringe Bewegungen zu reduzieren.

Der Sucher – ein elektronischer UXGA OLED Tru-Finder – löst mit 5,76 MP auf. Für die optimale Anpassung an Motiv und Aufnahmebedingungen können eine standardmäßige oder hohe Anzeigequalität und eine Bildwiederholrate von 60 oder 120 Bildern pro Sekunde eingestellt werden.

Für diese Kamera wurde der Pixel-Shift-Multi-Shooting-Modus weiterentwickelt. In diesem Modus verstellt die Kamera den Sensor präzise in 1- oder 0,5-Pixel-Schritten, um 16 einzelne Aufnahmen in unterschiedlicher Pixelzahl zu erstellen, die anschließend in der Imaging-Edge-Desktopanwendung zu einem Bild zusammengesetzt werden können. Dieser Modus soll sich besonders für statische Aufnahmemotive wie Architektur oder Kunst eignen.

Filmfunktionen

Mit der Alpha 7R IV lassen sich professionelle 4K-Filmaufnahmen mit vollständiger Pixelanzeige ohne Pixel-Binning im Super-35-mm-Modus erstellen. Gleichzeitig verfügt sie über S-Log 3, das eine hoch flexible Farbgestaltung und einen Dynamikumfang von bis zu 14 Stufen bietet. Eine Unterstützung für HDR-Workflows ist ebenfalls mit an Bord. Intervallaufnahmen für Zeitraffervideos sowie Full-HD-Aufnahmen mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, Zeitlupe und Zeitraffer sind neben zahlreichen anderen Funktionen verfügbar.

Das Hybrid-Autofokussystem beschleunigt den Autofokus beim Filmen und soll die Aufnahmen nahtloser und stabiler machen. Per Touch Tracking wird das Motiv durch Berührung des Displays erfasst. Auch für die Filmaufnahmen ist erstmals ein Echtzeit-AF mit Augenerkennung integriert.

Bei einer Verwendung der neuen Mikrofone von Sony mit XLR-Adapter soll der Multi Interface Shoe mit Digital-Audio-Schnittstelle Aufnahmen in hoher Klangqualität liefern.

Vernetzung und Akku

Die Sony Alpha 7R IV unterstützt die Datenübertragung mit 2,4- und 5-GHz-WLAN sowie – erstmals bei Sony – die drahtlose PC-Remote-Vernetzung. Ebenfalls verfügbar sind eine drahtlose FTP-Übertragung oder eine schnellere USB-Datenübertragung per USB-C. Die Imaging-Edge-Desktopanwendung wird auf die Version 2.0 upgegraded. Mit der neuesten Version der Imaging-Edge-Mobile-Anwendung können Bilder nun auch bei getrennter Stromversorgung an ein verbundenes Smartphone übertragen werden.

Der Akku soll bei Aufnahmen über das Display rund 670 Fotos durchhalten. Wird über den elektronischen Sucher fotografiert, können rund 530 Aufnahmen gemacht werden. Optional ist unter anderem ein Vertikalgriff erhältlich, der zwei NP-FZ100 Akkus fasst. Das Gehäuse lässt sich auch über den USB-Anschluss mit Strom versorgen.

Preise und Verfügbarkeit

Die Vollformatkamera Sony Alpha 7R IV soll ab Ende August 2019 für einen UVP von 3.999 Euro erhältlich sein. Zubehörteile sind ab September beziehungsweise Oktober erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46030359 / Hardware)