Aktueller Channel Fokus:

Digital Transformation

IT-Trends 2017

SIP, All-IP und Datensicherheit

| Autor: Dr. Andreas Bergler

Clemens Matern, Leiter Produktmanagement Auerswald
Clemens Matern, Leiter Produktmanagement Auerswald (Bild: Auerswald)

Kleinen Betrieben rät Clemens Matern von Auerswald, konsequent auf IP und Digitalisierung zu setzen. Auch die Datensicherheit wird zum Trendthema 2017.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2017 entscheidend prägen?

Matern: Ein bestimmendes Thema wird die Datensicherheit sein. Deutsche Hersteller, die verstärkt auf besser gesicherte ITK-Produkte und Dienstleistungen setzen, können sich sogar Marktvorteile gegenüber Anbietern aus Fernost erarbeiten. Außerdem sehe ich in der Telefonie zwei weitere Trends: Der Marktanteil von Cloud Services wird zunehmen, und die SIP-Technologie wird sich weiter durchsetzen und andere IP-Protokolle ablösen. Allerdings macht die momentane Vielzahl von SIP-Varianten Herstellern und Endanwendern das Leben schwer.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht im IT-Jahr 2017 scheitern?

Matern: Kleine Elektro-Fachhandelsbetriebe, die nicht konsequent auf IP und Digitalisierung setzen, werden im Telefoniegeschäft unweigerlich ins Hintertreffen geraten. Denn sie können dann im Hinblick auf ITK-Lösungen nicht mehr mit modernen Systemhäusern konkurrieren. Solche Kleinbetriebe werden sich deshalb entscheiden müssen: Entweder sie springen auf den All-IP-Zug auf – oder sie steigen aus dem Geschäft mit der modernen Bürokommunikation aus. Eine dritte Möglichkeit wird es nicht geben.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44440512 / Software)