Netzwerken im Netzwerk SEP SNAP Partner Days 2017

Autor Sarah Nollau

Mitte September fanden die SEP SNAP Partner Days 2017 in Holzkirchen statt. Auf der Agenda standen unter anderem die Vorstellung der Backup- und Recovery-Anwendung „SEP sesam Tigon“ und eine Keynote zum Thema EU-Datenschutzgrundverordnung.

Firmen zum Thema

Blick auf den Eingang des neuen SEP-Firmengebäudes in Holzkirchen.
Blick auf den Eingang des neuen SEP-Firmengebäudes in Holzkirchen.
(Bild: SEP AG)

Die SEP SNAP Partner Days 2017 fanden am 11. und 12. September in Holzkirchen bei München für internationale Partner statt. Ein zentrales Thema war die Backup & Recovery-Lösung „SEP sesam“. Laut SEP würden Hersteller wie SAP, Suse, Red Hat sowie Fujitsu, IBM und Lenovo vermehrt auf die Lösung setzen, die sowohl hybride wie auch heterogene Umgebungen sichert. Gordon Hubbard, SEP Regional Manager für APAC, betonte die Partnerschaften mit SAP und Red Hat, die zu einem deutlichen Wachstum in Asien geführt hätten. Seit 2016 konnten über 50 SAP-Partner im gesamten SEP-Partnernetzwerk aufgenommen werden.

EU-DSGVO

Im Fokus des Vortrags von Dr. Jens Bücking stand das Thema Compliance im Backup-Umfeld. Als IT-Fachanwalt sowie Datenschutzbeauftragter und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik in Stuttgart ging er darauf ein, welche Auswirkungen die bevorstehende EU-Datenschutzgrundverordnung vor allem für Backups haben würde. Für SEP war das eine Gelegenheit, auf die gesetzeskonforme Datensicherung zu verweisen, die „SEP sesam“ durch Verschlüsselung biete.

Bildergalerie

Partner-Awards

Als abschließende Veranstaltung stand die Verleihung der Partner-Awards an. Der „Top Competency Award 2017“ ging an die Deutsche Telekom, für die Karsten Hepper, Head of Competence Center Network, zugegen war. Als „Reseller of the Year 2017“ wurden die GP EDV Services gekürt. Gründer und Geschäftsführer Peter Großhauser nahm den Preis entgegen.

Georg Moosreiner, Vorstand und Mitgründer der SEP AG, hebt die Wichtigkeit der Veranstaltung heraus: „Der regelmäßige Austausch ist ein wichtiger Bestandteil für die Entwicklung und den Ausbau unserer Lösungen.“ Die Partner Days fanden zum ersten Mal am neuen Firmensitz in Holzkirchen statt.

(ID:44899389)