Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Personalien

NCR stellt Geschäftsführung neu auf

| Autor: Heidemarie Schuster

Dr. Konstantin Koenigs, Thomas Hertrich und Klaus Giljohann (v.l.) sind neue Geschäftsführer bei NCR.
Dr. Konstantin Koenigs, Thomas Hertrich und Klaus Giljohann (v.l.) sind neue Geschäftsführer bei NCR. (Bild: NCR)

NCR, Anbieter von Omnichannel-Lösungen, hat Dr. Konstantin Koenigs, Thomas Hertrich sowie Klaus Giljohann zu Geschäftsführern in Deutschland berufen.

Mit dem Ausbau der Geschäftsführung trägt NCR der großen Bandbreite der Geschäftsbereiche und -tätigkeiten in Deutschland Rechnung.

Dr. Konstantin Koenigs wird als Geschäftsführer Sales & Marketing auch zum Vorsitzenden der Geschäftsführung. Koenigs ist als Mitglied der globalen Industry Solutions Group für die Vermarktungsstrategie der Financial Services-Sparte von NCR verantwortlich. Er ist bereits seit 1989 in verschiedenen lokalen, europäischen und globalen Funktionen bei NCR tätig.

Thomas Hertrich wird sich als Geschäftsführer Finanzen unter anderem um die handels- und steuerrechtlichen Belange der Gesellschaft, sowie um die strategische Einbindung der NCR GmbH in den NCR-Konzern kümmern. Er ist seit 1983 im Unternehmen und ist als Tax Director für Europa & APAC tätig.

Klaus Giljohann vertritt als Geschäftsführer die Bereiche Professional Services sowie Software Integration und kümmert sich um Belange rund um die Niederlassung in Augsburg. Er ist seit 1997 bei NCR und treibt als Vice President des Professional Services Teams für Financial Services in Europa die Umsetzung der globalen Software-Strategie der NCR im Bankenumfeld voran.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44803480 / Personalien)