Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Quad-Cam und großer Akku Motorola-Mittelklasse-Smartphone mit guter Kamera

| Autor: Ira Zahorsky

Im Moto g 5G plus stellt Motorola die Verbindungsgeschwindigkeit 5G zur Verfügung. Doch das Mittelklasse-Smartphone hat noch weitere Highend-Ausstattungsmerkmale, wie einen großen Akku und eine Vierfach-Kamera. Erhältlich ist es ab sofort.

Firmen zum Thema

Mit dem 21:9-Cinema-Format eignet sich das Moto g 5G plus besonders zum Filme anschauen.
Mit dem 21:9-Cinema-Format eignet sich das Moto g 5G plus besonders zum Filme anschauen.
(Bild: Motorola)

Die 6,7 Zoll Displaydiagonale des Moto g 5G plus hat Motorola in ein 21:9-Format verpackt. Das Full-HD+-Display (1.080 x 2.520 Pixel) taktet mit 90 Hz und kann auch HDR 10. Der Qualcomm-Snapdragon-765-Prozessor wurde für 5G optimiert und kann mit dem entsprechenden Handyvertrag genutzt werden. Zudem ist das Smartphone mit 4 oder 6 GB RAM sowie 64 oder 128 GB Flashspeicher ausgestattet, der wohl per Micro-SD-Karte erweitert werden kann.

Als Betriebssystem ist das pure Android 10 vorinstalliert. Mit „My UX“ kann der User das Device an seine Vorlieben anpassen. Ein Fingerabdruckscanner ist ebenso wie USB-C, NFC und ein Klinkenanschluss mit an Bord. Das Moto g 5G plus ist wasserabweisend, aber nicht wasserdicht. Der Akku speichert 5.000-mAh und soll bei durchschnittlicher Nutzungsdauer ganze zwei Tage durchhalten. Per Turbopower kann das Smartphone in kurzer Zeit aufgeladen werden. Das entsprechende 15-W-Ladegerät ist separat erhältlich.

Kaufargument Kamera

Die Kamera hat einen 48-MP-Sensor, der mit der Quad-Pixel-Technologie für scharfe und brilliante Fotos mit einer Auflösung von 12 MP sorgen soll. Zudem stehen dem User ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 118 Grad, ein Tiefensensor für den Bokeh-Effekt sowie Makro-Vision für fünffach größere Detail-Aufnahmen zur Verfügung. Die Dauerbelichtungsfunktion lässt die Blende bis zu 32 Sekunden geöffnet und sorgt für interessante Effekte. Der Nachtsichtmodus steht für die Haupt- und Selfiekamera zur Verfügung. Mit dem Effekt „Farbspot“ bleibt nur eine Farbe im Bild erhalten, alles andere wird Schwarz-Weiß. Eine KI sorgt schließlich für die Bildoptimierung und wählt den jeweils für die Situation geeigneten Modus aus. Die duale Selfie-Kamera hat 16-MP-Auflösung und zusätzlich ein Superweitwinkelobjektiv für größere Gruppen.

Bildergalerie

Preise und Verfügbarkeit

Das Moto g 5G plus ist ab sofort und nur in einer Farbe verfügbar. Die Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Hauptspeicher kostet 349 Euro (UVP). Das Modell mit 6 GB RAM und 128 GB Flashspeicher ist für 399 Euro (UVP) zu haben.

(ID:46694027)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS