Quad-Cam und großer Akku Motorola-Mittelklasse-Smartphone mit guter Kamera

Autor Ira Zahorsky

Im Moto g 5G plus stellt Motorola die Verbindungsgeschwindigkeit 5G zur Verfügung. Doch das Mittelklasse-Smartphone hat noch weitere Highend-Ausstattungsmerkmale, wie einen großen Akku und eine Vierfach-Kamera. Erhältlich ist es ab sofort.

Anbieter zum Thema

Mit dem 21:9-Cinema-Format eignet sich das Moto g 5G plus besonders zum Filme anschauen.
Mit dem 21:9-Cinema-Format eignet sich das Moto g 5G plus besonders zum Filme anschauen.
(Bild: Motorola)

Die 6,7 Zoll Displaydiagonale des Moto g 5G plus hat Motorola in ein 21:9-Format verpackt. Das Full-HD+-Display (1.080 x 2.520 Pixel) taktet mit 90 Hz und kann auch HDR 10. Der Qualcomm-Snapdragon-765-Prozessor wurde für 5G optimiert und kann mit dem entsprechenden Handyvertrag genutzt werden. Zudem ist das Smartphone mit 4 oder 6 GB RAM sowie 64 oder 128 GB Flashspeicher ausgestattet, der wohl per Micro-SD-Karte erweitert werden kann.

Als Betriebssystem ist das pure Android 10 vorinstalliert. Mit „My UX“ kann der User das Device an seine Vorlieben anpassen. Ein Fingerabdruckscanner ist ebenso wie USB-C, NFC und ein Klinkenanschluss mit an Bord. Das Moto g 5G plus ist wasserabweisend, aber nicht wasserdicht. Der Akku speichert 5.000-mAh und soll bei durchschnittlicher Nutzungsdauer ganze zwei Tage durchhalten. Per Turbopower kann das Smartphone in kurzer Zeit aufgeladen werden. Das entsprechende 15-W-Ladegerät ist separat erhältlich.

Kaufargument Kamera

Die Kamera hat einen 48-MP-Sensor, der mit der Quad-Pixel-Technologie für scharfe und brilliante Fotos mit einer Auflösung von 12 MP sorgen soll. Zudem stehen dem User ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 118 Grad, ein Tiefensensor für den Bokeh-Effekt sowie Makro-Vision für fünffach größere Detail-Aufnahmen zur Verfügung. Die Dauerbelichtungsfunktion lässt die Blende bis zu 32 Sekunden geöffnet und sorgt für interessante Effekte. Der Nachtsichtmodus steht für die Haupt- und Selfiekamera zur Verfügung. Mit dem Effekt „Farbspot“ bleibt nur eine Farbe im Bild erhalten, alles andere wird Schwarz-Weiß. Eine KI sorgt schließlich für die Bildoptimierung und wählt den jeweils für die Situation geeigneten Modus aus. Die duale Selfie-Kamera hat 16-MP-Auflösung und zusätzlich ein Superweitwinkelobjektiv für größere Gruppen.

Bildergalerie

Preise und Verfügbarkeit

Das Moto g 5G plus ist ab sofort und nur in einer Farbe verfügbar. Die Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Hauptspeicher kostet 349 Euro (UVP). Das Modell mit 6 GB RAM und 128 GB Flashspeicher ist für 399 Euro (UVP) zu haben.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46694027)