Cherry G80-3000N RGB TKL Legendäres Keyboard in klein und bunt

Autor: Klaus Länger

Als moderne Variante des Keyboard-Klassikers G80-3000 bezeichnet Cherry das G80-3000N RGB TKL. Allerdings ist der Neuling viel kompakter und zudem mit einer RGB-Einzeltastenbeleuchtung ausgestattet. Damit soll die Tastatur mit MX-Keys auch Gamer ansprechen.

Firmen zum Thema

Die Neuinterpretation der legendären und immer noch produzierten G80-3000-Tastatur ist kompakter und mit RGB-Beleuchtung ausgestattet. Damit adressiert Cherry nun auch Anwender, die am Rechner arbeiten und spielen.
Die Neuinterpretation der legendären und immer noch produzierten G80-3000-Tastatur ist kompakter und mit RGB-Beleuchtung ausgestattet. Damit adressiert Cherry nun auch Anwender, die am Rechner arbeiten und spielen.
(Bild: Cherry)

Bereits in den 1980er-Jahren brachte Cherry die erste Version der Tastatur G80-3000 auf den Markt, damals noch mit DIN-Stecker und Metallboden. In modifizierter Form stellt das Unternehmen im oberpfälzischen Auerbach das Keyboard immer noch her, nun mit USB-Anschluss aber immer noch mit mechanischen Tastenschaltern der MX-Serie. Das neue G80-3000N RGB TKL orientiert sich bei dem Grundlayout und der Form der Tastenkappen am legendären Vorbild, hat aber durch den Verzicht auf den separaten Ziffernblock und mit schmaleren Rändern eine Grundfläche von nur 335 x 130 mm. Damit ist sie auch für beengte Schreibtische geeignet.

Bildergalerie

MX-Red-Silent-Schalter mit RGB-Beleuchtung

Die G80-3000N RGB TKL basiert natürlich ebenfalls auf den mechanischen MX-Tastenschaltern, die Cherry in Auerbach produziert. Zum Einsatz kommen leise MX-Red-Silent-Keys mit lineare Schaltcharakteristik. Laut Hersteller haben die Gold-Crosspoint-Präzisionsschalter eine Lebensdauer von mindestens 50 Millionen Betätigungen pro Taste. Im Gegensatz zur originalen G80-30 verfügt die kompakte Neuvorstellung nicht nur über eine RGB-Einzeltastenbeleuchtung mit mehr als 16 Millionen Farben mit animierten mehrfarbigen Effekten, sondern auch über Anti Ghosting und Full N-Key-Rollover. Damit ist die Tastatur nicht nur für Vielschreiber geeignet, die auf eine weiße Beleuchtung wechseln können oder die LEDs abschalten können, sondern auch für Gamer. Sie können nämlich einen Game-Modus aktivieren, der die Windows-Taste abschaltet. Ein Teil der Beleuchtungsfunktionen kann direkt über die Tastatur aktiviert werden, für erweiterte Effekte steht mit Cherry Utility eine Software bereit. Die Beschriftung der Tastenkappen ist gelasert und damit abriebfest.

Die kabelgebundene USB-Tastatur Cherry G80-3000N RGB TKL ist ab Ende August für 80 Euro (UVP) verfügbar.

(ID:47605234)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur