Aktueller Channel Fokus:

Cloud Business Software

Rademachers Smart-Home-App

Intuitive Bedienung der HomePilot-App

| Autor: Sarah Nollau

Mit dem HomePilot-System von Rademacher lassen sich Smart-Home-Elemente auf einen Blick steuern.
Mit dem HomePilot-System von Rademacher lassen sich Smart-Home-Elemente auf einen Blick steuern. (Bild: Rademacher)

Rademacher, Geräte- und Elektronik-Spezialist aus Westfalen, hat seine Smart-Home-App für HomePilot aktualisiert. Neu sind das Dashboard mit Kachelanzeige und Geräteinformationen, sowie intuitive Bedienelemente für die Steuerung des Smart Homes.

Die Smart-Home-App für das HomePilot-System des Geräte- und Elektronik-Spezialisten Rademacher wurde überarbeitet. Das Update ist ab sofort kostenlos für Android 4.4 und iOS 10 erhältlich. Zu den größten Neuerungen zählen das Dashboard mit Gerätefavoriten im Kacheldesign und eine schneller zugängliche Geräteliste. Außerdem verspricht der Hersteller eine verbessserte Bedienung der App.

Das Dashboard führt alle Geräte im Kacheldesign mit Geräteinformationen auf.
Das Dashboard führt alle Geräte im Kacheldesign mit Geräteinformationen auf. (Bild: Rademacher)

Dashboard im Kacheldesign

Die Startseite der App ist das Dashboard, das alle favorisierten Geräte, die mit dem HomePilot-System verbunden sind, mit Geräteinformationen auflistet. Die Anzeige in Kacheln gibt es in zwei Varianten – die größere Anzeige lässt mehr Platz für Geräteinformationen. Die Messwerte über den Umweltsensor werden ebenfalls in einer Top-Leiste angezeigt. Gibt es eine Kamera als Systemelement, werden in der dazugehörigen Gerätekachel die aktuellen Bilder angezeigt. Der Nutzer kann über die Kacheln die Geräte direkt mit grundlegenden Befehlen ansprechen, beispielsweise die Beleuchtung ein- und ausschalten oder die Rollläden öffnen und schließen.

Sollte etwas nicht in Ordnung sein, beispielsweise eine Blockade oder ein niedriger Batteriestand, werden Warnmeldungen über ein Icon in der Gerätekachel ausgespielt. Sobald der Rauchmelder den Alarm auslöst, färbt sich die Kachel rot und macht den Nutzer so auf die Gefahr aufmerksam.

Regler mit intuitiver Bedienung

Ebenfalls neu ist die Geräteliste der Smart-Home-App, die nun direkt angezeigt wird. Vor dem Update musste der Nutzer sich zunächst durch verschiedene Kategorien wie Sonnenschutz, Dimmer oder Tore navigieren. Die Bedienung wurde ebenfalls verbessert. Der Thermostat wird nun über einen Drehregler statt über einen horizontalen Schieberegler bedient. Das Kontrollelement des Rollladens wird, der Logik folgend, von oben nach unten bewegt.

Eine weitere neue Funktion ist das Gruppendetaillevel, das sich beim Tippen auf eine Gruppe öffnet. Darüber kann eine komplette Gruppe über ein einziges Kontrollelement bedient werden, so zum Beispiel die Beleuchtung im Wohnzimmer. Bei Geräten und Szenen werden die aktiven, in Szenen genutzten, Automatikfunktionen nicht mehr untereinander aufgelistet, sondern zusammengefasst angezeigt.

Rademacher umwirbt den IT-Fachhandel

Ausbildung zum Smart-Home-Spezialisten

Rademacher umwirbt den IT-Fachhandel

27.06.17 - Das Smart Home ist in aller Munde. Doch viele Fachhändler verpassen gerade die Riesenchance, sich in diesem Markt einen Namen zu machen. Um das zu ändern, hat der Geräte-Elektronik-Spezialist Rademacher sein Fachhandelsprogramm erweitert. lesen

Sarah Nollau
Über den Autor

Sarah Nollau

Redakteurin

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45402328 / Hersteller)