Suchen

Distributionsvertrag Ingram Micro wird Master Agent für Avayacloud.de

Autor: Ira Zahorsky

Die cloudbasierte UCC-Lösung von Avaya soll sich besonders für das SMB-Segment eignen. Den Zugang zu Avayacloud.de gibt es ab sofort über Ingram Micro. Die beiden Unternehmen erweitern damit ihre Zusammenarbeit.

Firmen zum Thema

Roberto Schmidl (Avaya) und Thomas Groß (Ingram Micro) freuen sich über die erweiterte Partnerschaft.
Roberto Schmidl (Avaya) und Thomas Groß (Ingram Micro) freuen sich über die erweiterte Partnerschaft.
(Bild: Ingram Micro)

Cloud-PBX (Private Branch Exchange) -Service ist webbasiertes Telefonieren mit virtuellen Telefonanlagen. Avayacloud.de erfordert keine Installation und soll in wenigen Schritten online individuell konfigurierbar sein. Sie ist für KMU gedacht, die so die Vorteile einer vollwertigen Telefonanlage ohne die hohen Investitionskosten nutzen können.

Um das Cloud-Geschäft auszubauen, holt sich Avaya Unterstützung von Ingram Micro. „Mit unserem maklerbasierten Vertriebsmodell können wir unsere Partner noch besser dazu befähigen, die Avaya-Cloud-Lösung im Markt zu etablieren und Kunden eine einfache und flexible Business-Telefonie-Lösung an die Hand zu geben“, sagt Roberto Schmidl, Vice President Services Sales International & Managing Director bei Avaya.

Auch Thomas Groß, Executive Director Advanced Solutions bei Ingram Micro, freut sich über die erweiterte Kooperation: „Wir sehen vor allem für Reseller aus dem SMB-Segment Potenzial, ihr Geschäft weiterzuentwickeln. So können sie ihren Kundenkreis dank Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit des gehosteten Diensts deutlich ausweiten und die Kundenbindung durch individuelle, flexible Lösungen erhöhen.“

Interessierte Fachhändler erhalten weitere Informationen per E-Mail sowie unter der Rufnummer 089/4208-2170.

(ID:45983897)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS