Suchen

Distributionsausbau in EMEA Ingram Micro und Poly erobern die UCC-Welt

Autor: Ann-Marie Struck

Kommunikation ist weltweit gefragt. Das haben sich auch Ingram Micro und Poly gedacht und bauen ihre bereits bestehende Kooperation nun in ganz EMEA aus. Die UCC-Lösungen von Poly sind über den Distributor ab sofort erhältlich.

Firmen zum Thema

Ingram Micro ist jetzt EMEA-weit für Poly als Distributor tätig.
Ingram Micro ist jetzt EMEA-weit für Poly als Distributor tätig.
(© harvepino - stock.adobe.com)

Der Unified Communication and Collaboration (UCC)-Markt wächst weltweit. Als Distributor von UCC-Lösungen erweitert Ingram Micro sein Portfolio von Poly in der EMEA-Region. Nach der Akquisition von Polycom Mitte 2018 agiert das Unternehmen Plantronics nun unter dem neuen Firmennamen Poly. Ingram Micro war bereits vor dem Zusammenschluss sowohl für Plantronics als auch Polycom in mehreren Ländern Vertriebspartner. In Zukunft wird der Distributor EMEA-weit für das Unternehmen tätig sein.

In Deutschland wird Ingram Micro seine UCC-Tätigkeit um ein Technical-Consultant-Team erweitern. Dieses wird zukünftig für die Lösungen von Poly zuständig sein. Zu den Aufgaben des Teams gehört die Unterstützung beim Pre- und Postsales sowie die Durchführung von Trainings und (Zertifizierungs-)Workshops.

Darüber hinaus werden die Produkte von Poly wie Headsets, USB-Speaker, Telefone, Audiokonferenzspinnen und Videokonferenzsystemen im UCC-Democenter des Distributors eingebunden. Dadurch können die Kollaborationslösungen live demonstriert und auf Kompatibilität getestet werden.

(ID:45969184)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin