Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

IFA 2018

Günstige Tablets von Lenovo

| Redakteur: Margrit Lingner

Lenovos Tab E8 eignet sich mit seinen dedizierten Multi-User-Profilen vor allem für Familien.
Lenovos Tab E8 eignet sich mit seinen dedizierten Multi-User-Profilen vor allem für Familien. (Bild: Lenovo)

Mehr zum Thema

Pünktlich zur IFA hat Lenovo eine neue Generation von Android-Tablets vorgestellt. Die fünf Android-Modelle richten sich vor allem an Familien, die gemeinsam ein Tablet zur Unterhaltung nutzen. Wählen können sie zwischen dem Lenovo Tab E7, Lenovo Tab E8, Lenovo Tab E10 sowie den Mainstream- und Premium-Geräten Lenovo Tab M10 und Lenovo Tab P10.

Gleich fünf neue Android-Tablets präsentiert Lenovo zur diesjährigen IFA. Dabei führt der chinesische Hersteller eine neue Namensgebung ein, wobei sich die E-Serie an Einsteiger, die M-Serie an den Mainstream und die P-Serie an Premium-Nutzer richten sollen. Lenovo will mit den Geräten aber vor allem Familien ansprechen, die möglicherweise für jedes Familienmitglied ein Tablet anschaffen wollen und dabei Faktoren wie den Preis, die Mobilität und die Eignung für Kinder bedenken müssen.

Lenovo Tab E7, Tab E8 und Tab E10

Zu der Einsteiger-Serie zählen das Tab E7, das Tab E8 und das Tab E10. Dabei handelt es sich um besonders günstige Geräte, auf denen die Android Oreo Go Edition als Betriebssystem läuft. Das Lenovo Tab E7 hat einen 7-Zoll großen LCD-Bildschirm und bietet 16 GB Speicherplatz, der sich mit einer MicroSD-Karte erweitern lässt. Platz für eine 3G-SIM-Karte gibt es ebenso wie WLAN und Bluetooth. Die Leistung des 2.750 mAh großen Li-Ionen-Akkus soll für bis zu 5 Stunden Videowiedergabe erlauben.

Voraussichtlich im September kommt das Lenovo Tab E7 auf den Markt. Es soll für 79 Euro (UVP) angeboten werden.

Für Haushalte mit mehreren Tablet-Nutzern eignet sich das Lenovo Tab E8 mit seinen dedizierten Multi-User-Profilen, zahlreichen Schnittstellen und seinem großen Speicher. Es verfügt über ein 8-Zoll-HD-Display und einen Frontlautsprecher mit Dolby Atmos Unterstützung. Lenovos E8 ist 320 g leicht, und 8,9 mm dünn. Die Hauptkamera löst mit 5 Megapixeln auf, während die Frontkamera eine Auflösung von 2 Megapixeln bietet. Bis zu 10 Stunden Videowiedergabe sollen mit einer Akkuladung möglich sein.

Das Lenovo Tab E10 soll voraussichtlich im November erhältlich sein und 129 Euro (UVP) kosten.

Lenovos Tab E10 bietet ein 10-Zoll-HD-Display und ebenfalls eine 5-Megapixel-Autofokus-Kamera auf der Rückseite sowie eine vordere Fixfokus-Kamera mit einer Auflösung von 2 Megapixeln. Angetrieben wird das Tablet von einem Qualcomm Snapdragon 210 Prozessor.

Ebenfalls im Herbst will Lenovo das Tab E8 anbieten. Die Preise beginnen bei 119 Euro (UVP).

Lenovo Tab M10

Für die Unterhaltung in der Familie und für die gemeinsame Nutzung eines Geräts in der Familie soll sich Lenovos Tab M10 eignen. Das 10,1 Zoll große Tablet bietet Full-HD-Auflösung und Dolby Atmos-Unterstützung. Es ist 8,1 mm dünn und wiegt 480 g. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon Octa-Core-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz. Dazu gibt es 3 GB RAM und 32 GB Hauptspeicher, der per MicroSD-Karte erweiterbar ist. Um auch unterwegs Filme genießen zu können, ist ein LTE-Modul mit an Bord. Der Akku bietet eine Leistung von 4.850 mAh.

Das Lenovo Tab M10 soll im November ab 199 Euro (UVP) erhältlich werden.

Lenovo Tab P10

Das Premium-Gerät, Lenovo Tab P10, soll sich durch seine Multimedia-Funktionen auszeichnen. Es steckt in einem 7 mm dünnen Gehäuse aus Glas, das von einem Metallrahmen eingefasst ist. Dabei bringt das P10 440 g auf die Waage. Zu den Unterhaltungsfeatures zählen vier Lautsprecher, die Dolby-Atmos-Unterstützung bieten sowie die 8-Megapixel-Kamera auf der Geräterückseite und die Fixfokus-Kamera mit 5 Megapixeln auf der Vorderseite. Zum schnellen Entsperren des Geräts gibt es einen Fingerabdrucksensor. Dabei ist es möglich, für mehrere Familienmitglieder ein eigenes Profil zu hinterlegen, das sich per Fingerabdruck öffnen lässt. Die persönlichen Profile können eigene Hintergrundbilder, Einstellungen, Apps, Spielen und Dateien umfassen. So hat jedes Familienmitglied seine ganz persönliche Tablet-Umgebung, unabhängig von der individuellen Nutzung durch Eltern, Geschwister oder Kinder.

Lenovos Tab P10 soll voraussichtlich im September ab 299 Euro (UVP) erhältlich werden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45463463 / Mobility)