Suchen

IT-Trends 2017 Ganzheitliche Lösungen und Nachhaltigkeit

Autor: Klaus Länger

Michael Lang, Director Channel DACH bei Lexmark Deutschland, sieht durch die fortschreitende Digitalisierung eine vermehrte Nachfrage nach Lösungen statt nur nach reiner Hardware. Diesem Trend muss sich auch der Handel stellen. Zudem wird das Thema Nachhaltigkeit weiter in den Fokus rücken.

Firmen zum Thema

Michael Lang, Director Channel DACH bei der Lexmark Deutschland GmbH
Michael Lang, Director Channel DACH bei der Lexmark Deutschland GmbH
(Bild: Lexmark)

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2017 entscheidend prägen?

Lang: 2017 wird die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Farbausdrucken und damit nach Farblaser-Multifunktionsgeräten (MFPs) weiter kontinuierlich zunehmen – ein Trend, der auch vom Marktforschungsunternehmen IDC bestätigt wird. Desweiteren wird der Bedarf an Managed Print Services (MPS) weiter steigen, nicht nur seitens der Großunternehmen, sondern auch bei den kleinen und mittelständischen Firmen.

Mit fortschreitender Digitalisierung wird sich auch der Fachhandel weiter dynamisch verändern: hier setzt sich der Trend weg vom reinen Verkauf der Hardware hin zur Beratung und zum Verkauf ganzheitlicher Lösungen fort. Last but not least wird das Thema Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft in der Branche weiter an Bedeutung gewinnen und zunehmend zum ausschlaggebenden Kriterium bei Ausschreibungen und neuen Geschäftsabschlüssen werden.

ITB: Wie werden Sie mit Ihrem Unternehmen konkret darauf reagieren?

Lang: Mit dem Launch unserer neuen Farblaser-MFPs Anfang 2016 hat Lexmark bereits die Weichen für den künftigen Fokus auf diese Geräte bzw. den hochwertigen Farbausdruck gestellt. Dank des Partnerprogramms Lexmark Advantage MPS Core können nun auch kleine und mittelständische Unternehmen die Vorteile von MPS nutzen. Lexmark übernimmt in diesem Zusammenhang sämtliche Dienstleistungen. Mit dem neuen „Connect Partner-Programm“ entspricht Lexmark den veränderten Anforderungen seiner Channel-Partner und hilft ihnen dabei, ihren Kunden ein ganzheitliches, durchgängiges Konzept für ihr Daten- und Dokumenten-Management anzubieten.

Im Bereich Nachhaltigkeit unterstützt Lexmark das Konzept der Kreislaufwirtschaft. Dank eigener innovativer Technologien enthalten inzwischen 92 Prozent der Lexmark-Druckkassetten recyceltes Material. Mit über 140 Blauer-Engel-zertifizierten Druckern ist Lexmark Spitzenreiter unter den Druckerherstellern.

(ID:44441802)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur