Distributionsvertrag Exclusive Networks vertreibt DevSecOps-Tools von Sonatype

Autor Michael Hase

Der Distributor Exclusive Networks hat ein europaweites Vertriebsabkommen mit dem Anbieter Sonatype vereinbart. Das US-Unternehmen stellt eine Plattform bereit, die Entwickler dabei unterstützt, Fehler in ihrem Code frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

Firmen zum Thema

Mit DevSecOps wird Sicherheit zum festen Bestandteil des Entwicklungsprozesses.
Mit DevSecOps wird Sicherheit zum festen Bestandteil des Entwicklungsprozesses.
(Bild: Murrstock - stock.adobe.com)

Agile Software-Entwicklung (DevOps) bringt es mit sich, dass neu geschriebener Software-Code schneller in den Produktivbetrieb gelangt als bei traditionellen Verfahren. Daher ist es sinnvoll, Sicherheitsmechanismen bereits in den Entwicklungsprozess zu integrieren. Darum geht es bei DevSecOps. Auf diese Disziplin ist der nordamerikanische Anbieter Sonatype spezialisiert. Der französische Distributor Exclusive Networks hat jetzt eine Partnerschaft mit dem Unternehmen aus dem US-Bundesstaat Maryland vereinbart und vertreibt dessen Tools in der EMEA-Region.

Sonatype stellt die Cloud-native Plattform Lift bereit, mit der sich die Qualität von Code überprüfen lässt, um Fehler frühzeitig zu erkennen und zu beheben. Zum Portfolio des Anbieters gehören außerdem die Nexus-Produkte, die Entwicklern unter anderem helfen, die Schwachstellen von Open-Source-Bibliotheken zu identifizieren. Auf diese Weise soll die Sicherheit der Software Supply Chain erhöht werden. „Sonatype verhindert buchstäblich wie eine Firewall für Code, dass anfällige, unsichere Software-Elemente eindringen“, erläutert Denis Ferrand-Ajchenbaum, Vice President Global Vendor Alliances bei Exclusive. „So können Unternehmen weiterhin guten Gewissens Open-Source- und Drittanbieter-Ökosysteme nutzen.“

Aktivierung des Channels

Die Tools von Sonatype sind weltweit bei 1.500 Unternehmen im Einsatz und werden von 15 Millionen Entwicklern genutzt. Derzeit verzeichnet der Anbieter nach eigenen Angaben ein starkes Wachstum in EMEA. Bei der weiteren Expansion in der Region soll Exclusive das Unternehmen unterstützen. Dabei wird sich der Distributor primär auf den Vertrieb der Nexus-Lifecycle- und Nexus-Firewall-Produkte konzentrieren. „Der Channel trägt maßgeblich zum Wachstum von Sonatype bei, und wir sehen Exclusive Networks als einen Key Player, der unser Partner-Ökosystem aktiviert und es befähigt", betont Wai Man Yau, General Manager International bei Sonatype.

(ID:47531262)