IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Gesucht: Cloud-Kompetenz in DACH

Erstes Channel-Programm von Efecte

| Autor: Melanie Staudacher

Der finnische Software-Hersteller Efecte ist auf der Suche nach Channel-Partnern aus der DACH-Region.
Der finnische Software-Hersteller Efecte ist auf der Suche nach Channel-Partnern aus der DACH-Region. (Bild: © sezerozger - stock.adobe.com)

Efecte, Anbieter von Cloud-Software zum Service Management aus Finnland, startet das erste eigene Channel-Programm in der DACH-Region. Gesucht werden Systemhäuser, IT-Dienstleister und Service Provider, die bereits Expertise in puncto Cloud mitbringen und ihre Kunden bei der Digitalisierung von Serviceprozessen unterstützen wollen.

Mit der Ausweitung der Partnerlandschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) möchte der Software-Anbieter Efecte weiter wachsen. In den nordischen Ländern ist das Unternehmen mit der Service Management Software bereits stark vertreten und möchte sich als Alternative zu amerikanischen Anbietern etablieren. Den Partnern werden interessante Margen, Trainings und Vertriebs- sowie Marketingunterstützung angeboten.

Erfahrene Partner gesucht

Norman Rohde ist Country Manager und Vice President bei Efecte und arbeitete zuvor bei Axway und Attachmate Group.
Norman Rohde ist Country Manager und Vice President bei Efecte und arbeitete zuvor bei Axway und Attachmate Group. (Bild: Efecte)

Neben einem digitalen Mindset sollen künftige Efecte-Partner bereits über Erfahrung bei der Anpassung und Implementierung von Cloud-Software verfügen sowie größere IT-Projekte mit eigenen Ressourcen managen können. Unterteilt wird im neuen Programm in drei Partnerstufen: eine einfache Registrierung zum Vertriebspartner und vertraglich fixierte Silber- und Gold-Partnerschaften.

  • Vertriebspartner: In der ersten Stufe erhalten Partner Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten und dem Kunden-Support direkt von Efecte oder einem Implementierungspartner. Die Registrierung als Vertriebspartner ist nicht an Mindestumsätze oder die Unternehmensgröße gekoppelt, sondern basiert auf einem Provisionsmodell.
  • Silber-Partnerschaft: Diese Stufe soll sich vor allem an Lösungsanbieter mit Beratungsdienstleistungen richten, die ihren Kunden Dienste auf Basis der Efecte-Plattform anbieten und diese anschließend selbst implementieren wollen. Dabei erhalten sie technische Unterstützung vom Hersteller. Für Neukunden bekommen Silber-Partner eine Vermittlungsgebühr und erhalten feste Ansprechpartner. Efecte übernimmt außerdem das Vertragsmanagement sowie den Support. Voraussetzung für diese Stufe ist, dass mindestens ein Vertriebsmitarbeiter und ein Technik-Consultant für die Efecte-Plattform zertifiziert sind.
  • Gold-Partnerschaft: Unternehmen, die strategisch mit Efecte zusammenarbeiten möchten, erhalten als Gold-Partner Zugang zum Partnerportal sowie Unterstützung bei Vertriebs- und Marketingaktivitäten. Neben Sales-Trainings und der Nennung auf Veranstaltungen und Webinaren werden Partner der höchsten Stufe aktiv in die Lead-Generierung von Efecte einbezogen. Um sich als solche zu qualifizieren, müssen Anwärter jährliche Vertriebsziele erreichen und mindestens zwei Technik-Consultants und einen Sales-Mitarbeiter durch Efecte zertifizieren lassen.

Pluspunkt Datenschutz

Mit der Cloud-Plattform des finnischen Unternehmens sollen Organisationen Serviceprozesse managen und automatisieren können. Neben dem klassischen IT-Service-Management kann die Software auch für Prozesse aus dem Personalwesen und dem Gebäude- und Vertragsmanagement eigesetzt werden. Auch ohne Programmierkenntnisse soll sich die Software flexibel an individuelle Bedürfnisse anpassen lassen. Als großen Pluspunkt betont der Hersteller, dass die Plattform ausschließlich in Europa entwickelt, betrieben und gehostet wird und somit den strengen europäischen Datenschutzstandards unterliegt. Außerdem können Kunden selbst entscheiden, ob sie die Lösung in der Cloud von Efecte oder in ihrer privaten Cloud betreiben möchten. Die Plattform erfülle in puncto Sicherheit und Datenschutz die strengen EU-Anforderungen und sei damit eine „Alternative zu amerikanischen Anbietern.“

Der Hauptsitz von Efecte ist in Espoo, Finnland. Niederlassungen hat die Firma in Deutschland und Schweden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46672450 / Hersteller)