Auszeichnung der besten Partner auf erstem Techniker-Event von Citrix in der DACH-Region Die Award-Gewinner der Citrix Tech Edge 2009

Redakteur: Harry Jacob

Erstmals veranstaltete Citrix vor dem traditionellen iForum ein Techniker-Event für die Reseller in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vor über 300 Teilnehmern wurden die vier besten Partner ausgezeichnet.

Anbieter zum Thema

Zur ersten Tech Edge in Zentral-Europa, einem Partnerevent mit Technologie-Fokus, hatte Citrix diese Woche eingeladen – und auch gleich vier Partner-Awards ausgelobt. 313 Vertreter der Vertriebspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wohnten schließlich der Übergabe bei. Vertriebs-Chef Jens Lübben betonte, die „Citrix Partner Awards Germany” seien sowohl eine Würdigung der Anstrengungen der Partner, als auch ein „Gütesiegel” gegenüber den Kunden.

Rising Star

Mit dem Titel „Rising Star” wurde ACE aus Pfullingen geehrt. Matthias Pfingstag, verantwortlich für Consulting und Sales, erläuterte, dass man bislang bereits Projekte mit XenApp gemacht habe, das Geschäft mit Citrix in der Vergangenheit aber auf geringem Niveau gelaufen war. „Wir haben aber kontinuierlich an unseren Kunden gearbeitet, und haben in den vergangenen anderthalb Jahren drei, vier große Virtualisierungsprojekte daraus gewinnen können, dadurch kam das hohe prozentuale Wachstum – weit über 500 Prozent – zustande. „Die Produkte lassen sich sehr gut in die Philosophie von ACE integrieren, und natürlich werden wir das Geschäft mit Citrix ausbauen“, bekräftigte Pfingstag nach der Preisübergabe.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Most Innovative Project

Die Huber S-Consulting (hscon) gewann den Titel „Most Innovative Project”. Das Unternehmen mit Sitz in Rheinmünster hatte SAP dazu bewegen können, trotz eingefrorener Budgets mittels Virtualisierung die Zahl der physikalischen Server von 750 auf 180 zu reduzieren. Executive Director Christian Huber meinte: „Eigentlich war das Projekt leicht zu gewinnen, sowohl gegen den Wettbewerb, als auch gegen interne Vorgaben, denn wir konnten eine Kostenersparnis von 35 Prozent nachweisen.” Dank der Unterstützung von Citrix – insbesondere der beiden Citrix-Mitarbeiter Christian Gehring und Danny Wannagat – sei das Projekt ohne große Probleme über die Bühne gegangen.

Mehr zu den weiteren Award-Kategorien und Informationen, wann es die nächste Preisverleihung gibt, finden Sie auf der folgenden Seite.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2019692)