Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

CES 2017

Changhong H2, ein Smartphone mit Molekularscanner

| Autor: Heidemarie Schuster

Der SCiO-Molekularscanner kann den Reifegrad oder die Frische von Früchten erkennen.
Der SCiO-Molekularscanner kann den Reifegrad oder die Frische von Früchten erkennen. (Bild: Changhong)

Der chinesische CE-Konzern Changhong hat auf der CES in Las Vegas das Smartphone H2 vorgestellt, das über einen SCiO-Molekularscanner verfügt, der beispielsweise das Wohlbefinden des Nutzers steigern soll.

Der in Zusammenarbeit mit Consumer Physics und Analog Devices (ADI) entwickelte SCiO-Molekularscanner soll es erlauben, die molekulare Zusammensetzung von Objekten und Oberflächen zu untersuchen und zu erkennen. damit würden Nutzer die Eigenschaften von Lebensmitteln, Flüssigkeiten, Medikamenten und vieles mehr analysieren und sogar Körperfettmessungen vornehmen können.

Das Smartphone H2 von Changhong, das diesen Sensor verbaut hat, eröffnet laut Hersteller Nutzern neue Möglichkeiten, ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern, den Reifegrad oder die Frische von Obst und Gemüse zu bestimmen, ihre Ernährungsbedürfnisse abzustimmen und die Echtheit von Produkten zu überprüfen, indem die Zusammensetzung mit dem Original verglichen wird. Auch zur Bestimmung des Körperfetts sei der Molekularsensor einsetzbar.

Bei dem SCiO-Molekularscanner handle es sich um ein miniaturisiertes Nahinfrarotspektrometer, das einen Lichtstrahl aussendet und dessen Reflexion analysiere. Jedes Material sorge dabei für eine andere Spektrallinie, sodass ein Rückschluss auf das gescannte Objekt möglich sei.

Technische Details

Das Changhong H2 hat einen 3.000-mAh-Akku sowie einen Fingerabdrucksensor verbaut. Der seitliche Knopf zeigt den Batteriestatus an und dient zudem zum löschen des Caches. Das Smartphone verfügt über einen Sechs-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung und eine 16-Megapixel-Hauptkamera. Der integrierte Octa-Core-Prozessor taktet mit bis zu zwei Gigahertz je Kern.

Weitere Details zum H2 sind derzeit nicht bekannt. Derzeit ist es nur auf dem chinesischen Markt erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44455032 / Mobility)