X-Phone-Server wird zum Reise-Los C4B: Partneraktion zum 15-jährigen Jubiläum

Autor: Sylvia Lösel

Mit einem Traumreise-Ticket bedankt sich Hersteller C4B bei seinen Partnern. Grundlage für eine Teilnahme an der Aktion ist der Verkauf von XPhone-Servern.

Firmen zum Thema

(v.l.) Michael Schreier, Vorstand für Vertrieb & Marketing, und Bernd Woköck, Vorstand für Entwicklung & Technologie bei C4B.
(v.l.) Michael Schreier, Vorstand für Vertrieb & Marketing, und Bernd Woköck, Vorstand für Entwicklung & Technologie bei C4B.
(Bild: C4B)

Seit Gründung des Unternehmens vor 15 Jahren ist die gute Zusammenarbeit mit den Partnern einer der zentralen Erfolgsfaktoren von C4B bei der Vermarktung seiner UC-Komplettlösung XPhone. Zum Firmenjubiläum bedankt sich der Münchner Unified Communications (UC)-Spezialist nun mit einer Sonderaktion bei seinen Partnern: dem „C4B Traumreise-Ticket“, einem Reisegutschein im Wert von 3.000 Euro. Dabei gilt: Bis zum 31.10.2014 ist jeder Auftrag, der einen XPhone-Server beinhaltet, ein Los. Die Lose selbst sind personengebunden und können hier ausgefüllt werden.

„Vor 15 Jahren war XPhone nicht mehr als eine Idee – heute zählen wir mit weit mehr als einer Millionen installierter Lizenzen zu den führenden UC-Herstellern. Dieser Erfolg wäre ohne unsere Partner nicht möglich gewesen“, zieht C4B-Vorstand Michael Schreier Bilanz.

Neulinge profitieren

Die Entwicklung des Partner-Netzwerks steht für C4B weiterhin im Fokus: So hat sich die Zahl der C4B-Partner allein seit 2009 verfünffacht. Zum Firmenjubiläum gibt es zusätzlich eine Sonderaktion für Reseller, die im Aktionszeitraum (bis 31.10.2014) erstmalig einen Auftrag abschließen. Alle Erstbesteller erhalten kostenlos einen vierstündigen Remote-Support im Wert von 399 Euro. Auch dafür gilt der obige Anmelde-Link.

(ID:42962959)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien