Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Software-Lösung Luminet für das Fraud-Management

Attachmate vereitelt Betrug im Unternehmensnetz

27.09.2010 | Redakteur: Andreas Bergler

Betrüger kommen häufig aus den Unternehmen selbst. Fraud-Management-Systeme schützen die Informationen.
Betrüger kommen häufig aus den Unternehmen selbst. Fraud-Management-Systeme schützen die Informationen.

Mit der Fraud-Management-Lösung Luminet können Unternehmen Betrügern innerhalb ihres Netzwerks ein Schnippchen schlagen. Hersteller Attachmate hat zwar kein Channel-Programm auf Lager, zeigt sich aber offen für potenzielle Partner.

Die größte Bedrohung, so predigen Security-Analysten seit langem, kommt aus dem Inneren der Unternehmensnetze. Laut Gartner werden sich die weltweiten Kosten von Insider-Delikten im kommenden Jahr auf über 300 Milliarden Dollar belaufen. Vor diesem Hintergrund wundert es nicht, dass der Markt für Fraud-Management, also für Software-Lösungen, die betrügerischen Aktivitäten im Unternehmensnetz vorbeugen helfen, starkes Wachstum aufweist. Laut Stephan Sippel, Sales Manager Security & Integration Solutions bei Attachmate, beträgt das weltweite Umsatzvolumen derzeit etwa 250 Millionen US-Dollar, bei jährlichen Wachstumsraten von durchschnittlich 250 Prozent.

Bei der Software Luminet geht es in erster Linie darum, die Unternehmen hinsichtlich Datensicherheit auf den geforderten Stand der Compliance zu bringen. Die Fraud-Management-Lösung liefert einen lückenlosen Nachweis aller Benutzerzugriffe auf sensible Informationen – und dies, ohne Änderungen am Programm-Code von Legacy-Anwendungen vornehmen zu müssen. Dafür wird das User-Verhalten auf der Anwendungsebene analysiert, wobei auch Policies auf die Anwendungs-Informationen übertragen werden können.

Channelpartner willkommen

Luminet übersetzt die gewonnenen Daten aus der Applikationsüberwachung in rechtswirksame Informationen. Compliance-Auditoren können mit der Lösung Benutzeraktivitäten in Echtzeit analysieren, Anwendungs-Screens aufzeichnen und verdächtige Verhaltensmuster herausarbeiten. Für eine grafische Analyse stehen konfigurierbare Dashboards, Reports und Tools, wie das Link-Analyse-Werkzeug zum Aufspüren von Aktivitätsmustern und komplexe Beziehungen über die Anwendungen hinweg, zur Verfügung.

Die Software gibt es ab sofort. Zielgruppe sind vorerst große Unternehmen. Zwar bietet der Hersteller hierfür zurzeit kein eigenes Partnerprogramm, will aber den Channel sukzessive in den Vertrieb integrieren. Im Gespräch mit IT-BUSINESS betont Sales Director Otto Loserth: „Attachmate ist mehr als offen für Partner. An Luminet interessierte Partner werden wir bestmöglich unterstützen, um sie für den Umgang mit Fraud Management zu befähigen.“

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2047349 / Security)