Erneute Großakquisition in der Distribution Arrow Electronics übernimmt den Security-Spezialisten Computerlinks

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Michael Hase / Michael Hase

Der Distributor Arrow kauft den deutschen Mitbewerber Computerlinks. Der Preis für den Deal, über den sich die Unternehmen bereits einig sind, liegt bei 230 Millionen Euro.

Anbieter zum Thema

Der Distributor Arrow übernimmt Computerlinks. Unser Bild zeigt das Gebäude von Arrow ECS in Fürstenfeldbruck.
Der Distributor Arrow übernimmt Computerlinks. Unser Bild zeigt das Gebäude von Arrow ECS in Fürstenfeldbruck.
(Arrow)

Die nächste große Akquisition im Distributionsmarkt zeichnet sich ab: Arrow Electronics übernimmt für 230 Millionen Euro den deutschen Security-Spezialisten Computerlinks. Das kündigt der US-Riese in einer knappen Mitteilung an. Beide Unternehmen haben bereits eine endgültige Vereinbarung unterzeichnet. Demnach soll das Geschäft noch im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen werden.

„Diese Akquisition dient unserer Strategie, das Rechenzentrum der Zukunft zu beliefern, und stärkt unsere Position in diesem schnell wachsenden Segment“, betont Michael J. Long, CEO von Arrow. Der weltweit agierende Distributor ist auch in Deutschland aktiv. IT-Produkte für große und mittelständische Unternehmen vertreibt der Bereich Arrow Enterprise Computing Solutions (ECS). Sitz der deutschen Gesellschaft, die Ende 2005 aus der Übernahme des Value Added Distributors DNS hervorging, ist in Fürstenfeldbruck bei München.

Der Münchner Distributor Computerlinks ist ebenfalls international aufgestellt. Das Unternehmen agiert in Europa, Nordamerika, dem nahen Osten und Asien. In diesem Jahr wird der Security-Spezialist voraussichtlich einen Gesamtumsatz in Höhe von 1,1 Milliarden Euro erzielen. Der Arrow-Konzern kam 2012 auf Erlöse von gut 20 Milliarden Dollar. Die angestrebte Übernahme muss noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden.

Computerlinks befindet sich mehrheitlich in Besitz der Investmentfirma Equistone Partners, die 2008 bei dem Unternehmen einstieg und es 2009 von der Börse nahm.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42283895)