Viento-Serie Flora und Fantasy Agando-Notebooks kommen im Blumen-Design

Redakteur: Heidi Schuster

Source IT Distribution erweitert seine Agando-Familie um die Viento-Modelle Flora und Fantasy. Beim Design stehen bei den Notebooks zehn Blumen- oder Fantasy-Motive zur Auswahl.

Firmen zum Thema

Die Agando-Notebooks gibt es in zehn verschiedenen Designs.
Die Agando-Notebooks gibt es in zehn verschiedenen Designs.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Agando-Notebooks des Distributors Source IT haben nicht nur ein 15,4-Zoll-Wide-Screen-Display, sondern sind auch in zehn verschiedenen Blumen- oder Fantasy-Designs erhältlich. Die Gestaltung umfasst den Deckel und das Gehäuse rund um Tastatur und Touchpad. Durch eine spezielle Matt-Laminat-Schicht sind extrem hohe Haltbarkeit und Abriebfestigkeit laut Hersteller garantiert.

Die Notebooks können nach Kunden-Wunsch individuell ausgestattet werden. In der Basis-Konfiguration kommen ein Intel Core 2 Duo mit 2,0 Gigahertz, eine 120-Gigabyte-Festplatte und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zum Einsatz. Mit dabei sind außerdem ein Achtfach-Dual-Layer-DVD-Brenner, WLAN und ein SIS-Grafikchip mit bis zu 256 Megabyte Shared Memory.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Ein Multi-Cardreader für sieben verschiedene Speicherkarten ist ebenfalls standardmäßig integriert. Daneben verfügen die 2,6 Kilogramm schweren Design-Notebooks über drei USB-2.0-Ports, ein internes Modem und eine 1,3-Megapixel-Webcam. Die Rechner sind ab sofort für 499 Euro (UVP) bei Agando erhältlich, allerdings ohne Betriebssystem. Windows XP und Vista sind optional vorinstalliert ab einem Aufpreis von knapp 90 Euro.

(ID:2019902)