Suchen

Katja Förster und Roland Hennig Aetka erweitert Vorstand

Autor: Sarah Böttcher

Aetka stellt sich im Management breiter auf, um die Partner in der „aktuellen Umbruchphase des Einzelhandels optimal zu unterstützen“. Seit dem 1. Oktober sind Katja Förster und Roland Hennig Teil des Vorstands der Fachhandelskooperation.

Firmen zum Thema

Katja Förster und Roland Hennig sind ab sofort Mitglieder des Vorstands bei Aetka.
Katja Förster und Roland Hennig sind ab sofort Mitglieder des Vorstands bei Aetka.
(Bild: Jan Felber)

Die Komsa-Tochter Aetka stellt sich im Management breiter auf: Katja Förster und Roland Hennig sind seit Anfang Oktober Mitglieder des Vorstands der Fachhandelskooperation. Förster, die bisher als Kooperations- und Kommunikationsmanagerin bei Aetka tätig war, zeichnet ab sofort als Vorstand Marketing für die Kooperationsleistungen und eCommerce-Maßnahmen sowie das Partnermanagement verantwortlich. In dieser Rolle vertritt sie die Fachhandelskooperation zudem als Unternehmenssprecherin.

Hennig, seit 2016 Vertriebsleiter und Director Net Operator Business des Verbundes, verantwortet das strategische und operative Vertriebs- und Netzgeschäft der Kooperation ab sofort als Vorstand Vertrieb. Zuvor war Hennig über 16 Jahre in führenden Vertriebsfunktionen beim Netzbetreiber Vodafone tätig.

Durch den erweiterten Vorstand möchten die Hartmannsdorfer weiter wachsen und ihre Fachhandelspartner „in der aktuellen Umbruchphase des Einzelhandels optimal unterstützen.“ Förster über die strategische Zielsetzung des Unternehmens: „Unser Anspruch ist, der nützlichste Partner des freien TK-Fachhandels in Deutschland zu sein.“

(ID:45530253)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin