Aktueller Channel Fokus:

Machine Learning & KI

Ricoh IM C300 und C400

A4-Farb-MFPs für den digitalen Arbeitsplatz

| Autor: Klaus Länger

Mit den Farb-MFPs der IM-C300- und C400-Serie bringt Ricoh die Always Current Technology nun auch in A4-Geräten.
Mit den Farb-MFPs der IM-C300- und C400-Serie bringt Ricoh die Always Current Technology nun auch in A4-Geräten. (Bild: Ricoh)

Mit automatischen Updates, großem Touchscreen und Cloud-Anbindung sollen die A4-Farb-MFPs der Serien IM C300 und C400 die Anforderungen des digitalen Arbeitsplatzes erfüllen. Die Systeme drucken mit einer Geschwindigkeit von 30 bis 43 Seiten pro Minute.

Zum Anfang des Jahres hat Ricoh mit den A3-Farb-MFPs der IM-C-Serie die ersten Systeme mit Always Current Technology auf den Markt gebracht. Sie werden automatisch mit Sicherheits- sowie Funktionsupdates versorgt und sollen sich so schnell an Veränderungen in der Arbeitswelt anpassen. Über den Ricoh Intelligent Support können Zudem Software-Updates schnell per Fernzugriff durchgeführt werden. Mit den Systemen der Serien IM C300 und C400 wird die neue Plattform nun durch A4-Farb-MFPs ergänzt. Zu den neuen Modellen zählen der IM C300 mit einer Druckleistung von bis zu 30 Seiten pro Minute, der IMC300F mit zusätzlicher Faxfunktion, sowie die Modelle IM C400F und C400SRF mit 43 Seiten pro Minute und Faxfunktion. Die SRF-Version bietet zudem auch Finishing-Funktionen.

Schnellerer Prozessor und großer Touchscreen

Ein schnellerer Prozessor soll bei den Farbsystemen für einen flotten Wechsel zwischen verschiedenen Applikationen sorgen, ein großer 10,1-Zoll-Touchscreen für eine flüssige Bedienung. Die Workflow-Anwendungen von Ricoh lassen sich mit externen Cloud-Diensten und Apps von Drittanbietern verbinden, um die Geräte so zum Bestandteil eines digitalen Workflows zu machen.

Ricoh kauft DokuWare

Unternehmens-Aufkauf

Ricoh kauft DokuWare

07.08.19 - Mit der Übernahme von DocuWare, einem Anbieter von Enterprise Content Management Software, erweitert Ricoh sein Portfolio rund um den digitalen Arbeitsplatz. Der Kauf wurde bereits Anfang Juli angekündigt. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46285659 / Hardware)