Interne Neubesetzung Yubico stellt das EMEA-Team neu auf

Autor Melanie Staudacher

Da laut eigenen Angaben die Nachfrage nach sicherer Multi-Faktor-Authentifizierung steigt, strukturiert Yubico das Vertriebsteam um. Alexander Koch verantwortet ab sofort als VP Sales die EMEA-Region und Georg Gann als VP Sales die Regionen DACH und EE.

Firmen zum Thema

Alexander Koch verantwortet statt DACH und CEE nun die EMEA-Region.
Alexander Koch verantwortet statt DACH und CEE nun die EMEA-Region.
(Bild: Yubico)

Zwei neue Positionen vergibt der Hersteller Yubico intern neu: Alexander Koch übernimmt die Funktion des Vice President Sales EMEA. Zuvor zeichnete er für den Vertrieb in den Regionen DACH und CEE verantwortlich. Seine bisherige Position übernimmt Georg Gann als Vice President DACH und EE. Gemeinsam sollen sie die Marktpräsenz des Herstellers in Europa stärken.

Bevor Koch vor guten zweieinhalb Jahren bei dem Hersteller des YubiKeys einstieg, verantwortete er als Regional Sales Director den Vertrieb bei Scadafence, einem Hersteller von IT- und OT-Sicherheitslösungen. Weitere Stationen seiner Vertriebskarriere waren bei Digital Guardian, Venafi und Blue Coat Systems.

Auch Gann ist ein bekanntes Gesicht bei Yubico: Vor der Beförderung zum VP war er als Senior Sales Manager für die DACH-Region verantwortlich. Zuvor hatte er ebenfalls bei Venafi gearbeitet. Channel-Erfahrung bringt er unter anderem durch Positionen bei Computacenter, Hewlett Packard und Ingram Micro mit.

„Die Neustrukturierung und die Vergrößerung des Teams in Europa trägt dem gestiegenen Interesse nach sicherer Multi-Faktor-Authentifizierung Rechnung“, sagt Koch. Des Weiteren plant der Hersteller im Jahr 2022 die Channel-Aktivitäten zu verstärken, indem er neue Partner sucht.

(ID:47751202)