Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

Gartner-Prognose

Wearables sind Umsatzschlager

| Autor: Heidemarie Schuster

Smartwatches sind die beliebtesten Wearables.
Smartwatches sind die beliebtesten Wearables. (Bild: Dmitry Bairachnyi - stock.adobe.com)

Einer Prognose von Gartner zufolge werden die weltweiten Ausgaben für Wearables im Jahr 2020 insgesamt 52 Milliarden US-Dollar betragen. Außerdem sollen die Verkaufspreise für Smartwatches im Jahr 2021 um 4,5 Prozent sinken.

Laut einer aktuellen Prognose des Research- und Beratungsunternehmens Gartner werden sich die weltweiten Ausgaben von Endverbrauchern für Wearables im Jahr 2020 auf 52 Milliarden US-Dollar belaufen – dies entspricht einem Anstieg von 27 Prozent gegenüber 2019. Für dieses Jahr werden die weltweiten Ausgaben für Wearables auf 41 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Die Umsatzprognosen von Gartner bis 2021.
Die Umsatzprognosen von Gartner bis 2021. (Bild: Gartner)

Die Endverbraucher werden den Marktforschern zufolge am meisten für Smartwatches und Smart Clothing ausgeben, sodass die Ausgaben im Jahr 2020 voraussichtlich um 34 Prozent beziehungsweise 52 Prozent steigen werden.

„Immer mehr Anwender, die in das Smartwatch-Segment einsteigen, ersetzen Armbänder durch Smartwatches“, sagt Ranjit Atwal, Senior Research Director bei Gartner. „Während die führenden Marken Apple Watch und Samsung Galaxy Watch ihre Smartwatches preislich im Premium-Segment verorten, werden diesen preisgünstigere Anbieter wie Xiaomi und Huawei mit preiswerteren Smartwatches entgegentreten. Wir gehen davon aus, dass die durchschnittlichen Verkaufspreise für Smartwatches zwischen 2020 und 2021 um 4,5 Prozent sinken werden.“

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46210451 / Marktforschung)