Virtuelle Hausmesse vSecurity Day von Controlware

Autor: Melanie Staudacher

Was gibt es bei der Integration des IT und OT Security Monitorings zu beachten? Welche Anforderungen haben Cloud-Architekturen? Wie stoppe ich Ransomware-Angriffe? Diese Fragen und mehr beantworteten Security-Experten auf der Online-Hausmesse von Controlware.

Firmen zum Thema

Das Systemhaus Controlware heißt die Teilnehmer zur virtuellen Hausmesse willkommen.
Das Systemhaus Controlware heißt die Teilnehmer zur virtuellen Hausmesse willkommen.
(Bild: Controlware)

Vom 30. September bis zum ersten Oktober fand die Hausmesse des Systemhauses Controlware statt. Wie bereits im vergangenen Jahr, fand die Veranstaltung virtuell statt.

Insgesamt 24 Aussteller hielten Fachvorträge zu Themen wie den aktuellen Ransomware-Attacken, Netzwerk- und Cloud-Sicherheit und Asset Management. Besonders häufig aufgegriffen wurde die Technologie Zero Trust, auch in Bezug auf den Datenschutz.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Die Aufzeichnungen der Vorträge sind online auf der Expo-Plattform bis zum 10. Oktober verfügbar.

(ID:47714954)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH