Suchen

Erhöhte Partnerrabatte und längere Garantie Viewsonic optimiert sein Partnerprogramm

Autor: Klaus Länger

Der Display-Markt war in den letzten Monaten nicht einfach. Bei einigen Segmenten herrschte extreme Nachfrage, bei anderen Flaute. In der nun stabileren Lage will Viewsonic die Partner dabei unterstützen, wieder einen Wachstumskurs aufzunehmen.

Firmen zum Thema

Dominic Mein, Vertriebsleiter DACH bei Viewsonic
Dominic Mein, Vertriebsleiter DACH bei Viewsonic
(Bild: Viewsonic)

Mit Optimierungen im Partnerprogramm will Viewsonic seinen Partnern ermöglichen, ihren Kunden attraktivere Preise und verbesserte Garantiebedingungen zu bieten. Dominic Mein, Vertriebsleiter für die DACH-Region bei Viewsonic, erklärt dazu: „In den vergangenen Monaten ging es im Markt hoch her. Die Hersteller von Monitoren, Beamern und großformatigen Displays hatten sich gemeinsam mit ihren Partnern einer völlig neuen Situation zu stellen. Nachdem sich die Situation nun zumindest vorerst stabilisiert hat, sehen wir für unsere Channelpartner große Chancen, ihren Wachstumskurs fortzusetzen. Neben den vielen Bildungseinrichtungen, die dringend in Sachen Soft- und Hardware nachrüsten müssen, gibt es weitere attraktive Felder. Dies sind weiterhin der Bereich (Home-)Office, aber zunehmend auch leistungsstarke Meetingraum-Lösungen für produktive Zusammenarbeit sowie High-End Monitor für die Erstellung und Bearbeitung kreativer Inhalte.“

Konkret erhöht der Hersteller die Partnerrabatte auf den regulären HEK bei ausgewählten Monitoren der Top-Kategorie von 10 auf 15 Prozent. Um welche Modelle es sich jeweils handelt, wird monatlich in der sogenannten Dealers View kommuniziert.

Verbesserte Serviceleistungen

Bei den großformatigen Signage- und Wireless-Presentation-Displays der CDE-Serien übernimmt Viewsonic innerhalb der Garantiezeit den Service einschließlich der De- und Reinstallation. Reparaturen oder gegebenenfalls einen direkten Geräteaustausch übernehmen dabei Service-Techniker vor Ort.

Für die professionellen Monitore der Colorpro-VP-Serie bietet der Hersteller ab sofort einen kostenlosen fünfjährigen Vorab-Austauschservice, mit dem die Partner gegenüber ihren Kunden werben können. Im Falle eines Defekts tausche Viewsonic den Monitor gegen einen gleichwertigen Bildschirm nach Verfügbarkeit aus.

Damit bietet die VP-Serie nun fünf Jahre und die VG-Serie vier Jahre Vorab-Service. Weitere ausgewählte Monitore erhalten drei Jahre Vorab-Service und die CDE-Signage-Displays ab 65 Zoll drei Jahre Vor-Ort-Service. Im Bildungswesen können die Partner sogar mit fünf Jahren Vor-Ort-Service für die Anschaffung interaktiver Displays der IFP-Serie argumentieren.

„Unsere Partner erhalten nun nicht nur die Möglichkeit, ihren Kunden noch attraktivere Preise zu bieten, sondern sie können auch mit außergewöhnlichen Service- und Garantieversprechen punkten“, erklärt Mein abschließend.

(ID:46820035)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur