Distributionsabkommen TIM vertreibt Lösungen von Rubrik in DACH

Autor: Melanie Staudacher

Ab sofort vertreibt der Distributor TIM die Lösungen des Herstellers Rubrik. Dessen Portfolio deckt Backup & Recovery, Archivierung, Disaster Recovery und Ransomware Recovery ab. Dabei legt TIM einen besonderen Fokus auf die Weiterbildung der Partner.

Firmen zum Thema

Für Jörg Eilenstein, Vorstand bei TIM, steht vor allem die vertriebliche und technische Schulung der Partner im Vordergrund.
Für Jörg Eilenstein, Vorstand bei TIM, steht vor allem die vertriebliche und technische Schulung der Partner im Vordergrund.
(Bild: TIIM)

Mit den Produkten des amerikanischen Herstellers Rubrik erweitert der Distributor TIM das Portfolio. Die Lösungen fokussieren sich auf Backup & Recovery von hoch virtualisierten Umgebungen und hybriden Rechenzentren. Neben Unterstützung über den gesamten Projektzyklus hinweg bietet TIM Schulungen und Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung für Systemhäuser. Die Rubrik-Produkte stehen zudem für Remote-Schulungen im TIM Solution Center zur Verfügung.

Backup und Datenmanagement

Rubrik stellt mit der Plattform „Rubrik Cloud Data Management“ (RCDM) eine Lösung für ein einheitliches Backup-Datenmanagement zur Verfügung. Dabei können Daten sowohl vor Ort als auch in der Cloud gesichert werden. Durch Appliances mit SSD-Cache bietet Rubrik eine schnelle Möglichkeit für die Wiederherstellung von virtuellen Maschinen und Datenbanken.

Die automatisierte Ausführung und Steuerung der Backups sollen die Datensicherung vereinfachen und den Administrationsaufwand reduzieren. Dafür hat Rubrik das Filesystem Atlas entwickelt, das die Daten unverändert über alle Nodes im Cluster sichert und gleichzeitig die Backups vor Ransomware schützt. Außerdem bietet die Plattform eine schnelle Standort- und Cloud-übergreifende Suche nach Unternehmensdaten.

„Mit dem Rubrik-Portfolio im Bereich Backup & Recovery, Archivierung, Disaster Recovery und Ransomware Recovery ermöglichen wir unseren Partnern, die Anforderung an moderne hybride und Multi-Cloud-Infrastrukturen mit einer zukunftsorientierten Lösung zu realisieren“, sagt Jörg Eilenstein, Vorstand bei TIM. „Wir fokussieren sowohl das vertriebliche und technische Enablement als auch die aktive Projektunterstützung und -entwicklung unserer Partner in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.“

(ID:47412996)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH