Länderübergreifende Kooperation bei IT-Infrastrukturprojekten Technogroup akquiriert Econocom Managed Services

Autor Sarah Gandorfer

Seit 13. April ist die Econocom Managed Services Teil der Hochheimer Technogroup. Die neue Konzerntochter firmiert demnächst unter dem Namen „EMS IT-Service AG“.

Anbieter zum Thema

Claus Fischer, Geschäftsführer bei Technogroup IT-Service
Claus Fischer, Geschäftsführer bei Technogroup IT-Service
(Bild: Technogroup)

Mitte April hat die Technogroup die Frankfurter Econocom Managed Services übernommen. Econocom Managed Services gehörte bisher zur Econocom Gruppe und unterstützte dort Unternehmenskunden in Deutschland sowohl bei der Gewährleistung eines störungsfreien IT-Betriebs als auch bei logistisch anspruchsvollen IT-Infrastrukturprojekten. Mit dem Kauf setzt die Technogroup als herstellerunabhängiger IT-Dienstleister in der DACH-Region ihren Wachstumskurs fort.

Laut Claus Fischer, Gründer und Geschäftsführer bei Technogroup IT-Service, wird die Econocom Managed Services AG künftig unter dem Namen „EMS IT-Service AG“ firmieren. Mit der vormaligen Eigentümerin Econocom Group, einem börsennotierten Anbieter von digitalen Lösungen mit Sitz in Brüssel, wurde zudem eine länderübergreifende Kooperation im Bereich IT-Infrastrukturprojekte und -wartung vereinbart. Über 8.500 Mitarbeiter der Econocom Group entwickeln, finanzieren und begleiten die Digitalisierung von Unternehmenskunden in 20 Ländern.

Technogroup mit derzeit 2.400 Kunden, über 200 Mitarbeitern und mehr als 35 Service-Stützpunkten in der DACH-Region erhöht mit dem Zukauf von Econocom Managed Services ihre Marktpräsenz in Deutschland. Außerdem erhofft sich das Unternehmen zusätzliche Expertise zu gewinnen und darüber hinaus das bestehende Service-Netz weiter auszubauen.

Neuer Vorstand der EMS IT-Service wird Thomas Wolff, derzeit Director Partnermanagement und langjähriger Geschäftspartner der Technogroup. „Es wird die Aufgabe von Thomas Wolff sein, die bisherigen Geschäftsfelder im Managed-Services- und Projektgeschäft auszubauen“, erklärt Fischer. „Ein weiteres Ziel ist der gegenseitige Austausch von Erfahrung und Wissen mit Technogroup, um damit die EMS-Mitarbeiter stärker in die gesamte Unternehmensgruppe einzubinden sowie die Kooperation mit der Econocom voranzutreiben. Als Ergebnis erwarten wir signifikante Synergieeffekte – und das ist letztendlich auch zum Vorteil all unserer Kunden.“

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43339905)