Digitale Transformation Tech Data nimmt Software AG ins Portfolio auf

Von Ira Zahorsky

Anbieter zum Thema

Tech Data und die Software AG haben einen Distributionsvertrag bezüglich des Vertriebs der Produkte und Lösungen in der DACH-Region unterzeichnet. Die Partner des Distributors sollen so neue Kundensegmente erschließen können.

Die Produkte und Lösungen der Software AG sollen alles im Unternehmen verbinden und integrieren: von Anwendungen und Devices bis hin zu Daten und Clouds.
Die Produkte und Lösungen der Software AG sollen alles im Unternehmen verbinden und integrieren: von Anwendungen und Devices bis hin zu Daten und Clouds.
(Bild: paulaphoto - stock.adobe.com )

Durch den massiven Einsatz von Cloud-Technologien kommt es in Unternehmen immer wieder zu einem hohen Anteil an Schatten-IT, bei der IT-Projekte außerhalb der IT-Abteilung und ohne deren Wissen verwaltet werden. Dies führt bei der Einführung von Technologien zu uneinheitlichen und unzusammenhängenden Daten. Die Fähigkeit eines Unternehmens zur schnellen Entwicklung wird damit maßgeblich eingeschränkt.

Die Technologieplattform webMethods der Software AG soll helfen, diese Fragmentierung zu überwinden, indem sie Daten integriert und die Barrieren zwischen der IT, den Fachabteilungen, der Betriebstechnik (OT) und den Geschäftspartnern beseitigt. Mit diesem Ansatz schöpfen Unternehmen mehr Wert aus ihren Daten und nutzen sie für die Entwicklung handlungsfähiger Wachstumsstrategien.

Maximilian Wieser, Teamleiter IoT & Data der Security Business Unit der Tech Data, hebt zwei Mehrwerte für die Partner besonders hervor: „Die Software AG hilft unseren Partnern bei der digitalen Transformation: Weg von Anwendungssilos – hin zu modernen plattformgetriebenen Architekturen. Darüber hinaus profitieren unsere Partner im IoT-Umfeld durch die Plattform Cumulocity IoT und können mit ARIS die Transformation ihrer Geschäftsprozesse noch weiter ausbauen.“

Interessierte Vertriebspartner erhalten ausführliche Informationen beim Next-Gen-Team von Tech Data unter der Rufnummer 089/47002000, per E-Mail oder bei ihrem Ansprechpartner im Vertrieb.

(ID:48476722)

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung