Professional Solutions Europe personell verstärkt Sony besetzt Führungspositionen im Unternehmen neu

Redakteur: Erwin Goßner

Die Unternehmenssparte Professional Solutions Europe (PSE) von Sony hat in den Bereichen Marketing, Channel- und Direktkundenvertrieb sowie kaufmännische Organisation eine neue Führungsriege.

Firmen zum Thema

Goran Hantschel, Divisional Director Sony PSE, hat einen neuen Mitarbeiterstab.
Goran Hantschel, Divisional Director Sony PSE, hat einen neuen Mitarbeiterstab.
( Archiv: Vogel Business Media )

Wie jetzt bekannt wurde, hat Sony Professional Solutions Europe zum 1. April 2008 vier Positionen im Unternehmen mit erfahrenen Mitarbeitern neu besetzt. Laut Goran Hantschel, Divisional Director Sony PSE, sind die personellen Veränderungen Bestandteil einer Umstrukturierung, die bereits 2007 mit dem Umzug von Köln nach Berlin eingeleitet wurde. Während sich im Hauptsitz, dem Sony Center am Potsdamer Platz, Marketing und Vertrieb für Deutschland befinden, bildet das neu geschaffene Technical Operations Center in Köln die zentrale Anlaufstelle im Bereich Technischer Support für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH).

Leiter des Technical Operations Center ist Stefan Balbierz, der in weiterer Funktion die Verantwortung für das Marketing übertragen bekam. Der in den Abteilungen Product und Solutions Management tätige Balbierz leitet in der Position des General Manager Marketing & Support (DACH) das Marketing- und PR-Team in Berlin. Er hat die Funktion der Marketing-Leitung von Hermann Josef Schanz übernommen, der als Leiter Channel Business jetzt den Channel-Vertrieb verantwortet. In dieser neu geschaffenen Funktion soll er den Kontakt zu Handelspartnern, Sony Specialist Dealern und Distributoren intensivieren und effizient gestalten.

Bildergalerie

Nachfolger von Günther Diesse, der Ende März aus dem Unternehmen ausschied, ist Jürgen Burghardt. Als Senior Manager Key Account Management hat er die Leitung des Direktkunden-Vertriebs Media & Broadcast, der die Betreuung der öffentlich-rechtlichen und privaten Broadcast-Kunden sowie die Definition und Umsetzung strategischer Ziele vorsieht.

Als kaufmännischer Leiter trägt Michael Gerber seit April die Gesamtverantwortung für den Bereich Finance & Support. In seinen Aufgabenbereich fallen die Organisation des Sales Supports sowie die Steuerung von Finanzthemen.

(ID:2012747)