SNAP Digital Partner Days SEP trainiert Partner kostenfrei und online

Autor Ira Zahorsky

SEP, Hersteller von Backup- und Disaster Recovery-Software-Lösungen, hält die Partnerveranstaltung auch in diesem Jahr digital ab. Am 9. November bekommen die Teilnehmer Informationen zu aktuellen Entwicklungen. Am Folgetag finden die Partnertrainings statt.

Firmen zum Thema

Die SEP SNAP Partner Days finden 2021 zwar nochmals digital statt, um die Belange der Partner wird sich aber in der Firmenzentrale in Holzkirchen bei München gekümmert.
Die SEP SNAP Partner Days finden 2021 zwar nochmals digital statt, um die Belange der Partner wird sich aber in der Firmenzentrale in Holzkirchen bei München gekümmert.
(Bild: SEP)

An den SEP SNAP Digital Partner Days können neben den bestehenden Partnern auch interessierte Unternehmen teilnehmen. Hier stehen kompakte Informationen zu den plattformunabhängigen hybriden Backup- und Disaster Recovery-Lösungen „Made in Germany“ und Neuigkeiten im Partnerprogramm auf der Agenda. Als Highlight preist der Hersteller die neueste Version „SEP sesam Jaglion“ an, die zum Jahresende erscheinen wird.

Datensicherung hat in den letzten Jahren einen immer größeren Stellenwert in der IT-Strategie von Unternehmen eingenommen.

Jan Trinkl, SEP

„Durch Bedrohungen wie Ransomware-Angriffe und Herausforderungen mit immer mehr Homeoffice-Angeboten müssen Daten als wertvolles Gut sicher und verfügbar bleiben“, ist Jan Trinkl, Vice President Sales bei SEP, überzeugt. „Deshalb freuen wir uns, mit SEP sesam Jaglion, die neueste Version unserer erfolgreichen Backup-Lösung zeigen zu können. Hier können die Partner erfahren, welche Vorteile sie ihren Kunden mit den erweiterten Möglichkeiten der neuen Version bieten können“, ergänzt Georg Moosreiner, Vorstand und Mitgründer von SEP.

Auffrischungsschulungen

Am zweiten Veranstaltungstag finden – ebenfalls online – die kostenfreien Technical und Sales Refresh Trainings statt, die für Premier Partner einmal jährlich zum Erhalt des Partnerstatus Pflicht sind. Von 9 bis 13 Uhr geht es für Administratoren von SEP-Systemhauspartnern im Technical Refresh Training um:

  • die Installation, Konfiguration und Best Practice Aufbau,
  • neue Funktionen und Module,
  • die Lizenzierung und das Upgrade bestehender Umgebungen sowie um
  • Support-Grundlagen und Eskalationsmöglichkeiten.

Nachmittags, von 13:30 bis 17:30 Uhr, bekommen Sales-Partner, die seit mindestens einem Jahr im Partnermodell sind, unter anderem folgendes an die Hand:

  • Neuigkeiten in der Preisliste,
  • die neue Checkliste,
  • Roadshow-Termine,
  • Backup-Grobkonzepte für Kundenprojekte,
  • Platzierungsmöglichkeiten für SEP sesam sowie
  • Social-Media-Marketing-Unterstützung.

Partner und Interessenten können sich online anmelden und die Agenda einsehen. Um auch ohne Präsenz ein Event Feeling zu generieren, bekommen die Teilnehmer ein Welcome-Paket zugesendet.

(ID:47761898)