Integration von Epson und Citizen ins drahtlose Netz SEH und Silex erschließen Druckern den Zugang zu Wireless-LAN

Redakteur: Erwin Goßner

Der japanische Hersteller Silex Technology und der deutsche Netzwerkspezialist SEH haben diesen Monat unabhängig voneinander Lösungen vorgestellt, um Peripheriegeräte wie Drucker und Multifunktionsgeräte in drahtlose Netzwerke einzubinden.

Anbieter zum Thema

Das im westfälischen Bielefeld ansässige Unternehmen SEH machte mit der Einführung eines internen WLAN-Printservers den Anfang. Die Einbaukarte PS113, die speziell für Thermotransfer- und Matrixdrucker von Citizen entwickelt wurde, soll neue Einsatzmöglichkeiten am Point-of-Sale erschließen. Die Karte bindet die Citizen-Drucker CT-S300, CT-S2000, CT-S4000 und PPU-700 sowie die Modelle der Serie CD-S500 sowohl in IPv6- als auch in IPv4-basierte Netze ein.

Für eine sichere Verbindung, die durch die Übertragung von sensiblen Kundendaten notwendig ist, sorgen die aktuellen Verschlüsselungsstandards und Authentifizierungsverfahren nach IEEE 802.1x. Druckdaten lassen sich durch Verfahren wie WEP, WPA und WPA2 schützen und zusätzlich nach TLS/SSL verschlüsselt übertragen. Die multiprotokollfähige WLAN-Einbaukarte PS113 hat einen unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 290 Euro, der drei Jahre Herstellergarantie, regelmäßige kostenlose Firmware-Upgrades sowie den Support von SEH beinhaltet.

Seit wenigen Tagen erhältlich ist ein Produkt-Bundle von Silex und Epson, das aus einem WLAN USB Device Server und einem multifunktionalen Tintenstrahldrucker besteht. Zur Auswahl stehen die Modelle Stylus DX4400, DX5000 und DX6000, die sich durch Kopierleistungen ab 25 Seiten pro Minute, Funktionen wie Stand-Alone-Fotodruck (DX5000) und Ausstattungsmerkmalen wie Zwei-Zoll-Farbdisplay (DX6000) für den Einsatz im Home Office anbieten.

Mit Hilfe des Silex Wireless Server SX-2000WG, der die Funktionen Drucken, Scannen, Faxen und Speichern sowie den Anschluss von zehn USB-Geräten über einen optionalen Hub unterstützt, lassen sich diese Geräte in ein Netzwerk einbinden. Die sichere Datenübertragung garantieren Verschlüsselungsverfahren WEP, WPA und WPA2. Der Netzwerk-Server unterstützt sowohl Windows- als MacOS-Umgebungen. Fachhändler können das Bundle ab sofort exklusiv über den Epson-Distributor Also beziehen.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2007817)