Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

Sprach-, Daten- und Video-Distributor setzt Einkaufs-Tour in Europa fort

Scansource übernimmt Algol Europe

06.11.2009 | Redakteur: Regina Böckle

Marianne Nickenig, Managing Director von Algol Europe
Marianne Nickenig, Managing Director von Algol Europe

Algol Europe wird Tochter des US-amerikanischen Value Added Distributors Scansource. Im Zuge der geplanten Übernahme soll Algol hierzulande umfirmieren in Scansource Communications GmbH. Die Algol-Chefin Marianne Nickenig bleiben an Bord.

Ursprünglich wollte der Kölner Value Added Distributor Algol Europe selbst expandieren. Jetzt wurde er von Scansource übernommen – und auf dieses Weise international. Scansource ist, wie Algol auch, auf den Vertrieb von Sprach-, Daten- und Videokommunikations-Lösungen spezialisiert. Durch die Akquisition von Algol will das Unternehmen nun in Europa, allen voran in Deutschland, stärker Fuß fassen. Neben dem Hauptsitz in Köln ist Algol mit Vertriebsniederlassungen in Österreich, der Schweiz und Frankreich vertreten. Im vergangenen Jahr setzte das Unternehmen mit 65 Mitarbeitern rund 46 Millionen Euro um.

Sobald das Kartellamt dem Deal zugestimmt hat, soll Algol Europe in „Scansource Communications GmbH“ umfirmieren und damit Teil der Scansource Communications Europe werden. Die bisherige Algol-Chefin Marianne Nickenig bleibt in ihrer bisherigen Funktion an Bord. Scansource ist die dritte Mutter, die Algol in ihrer 13-jährigen Firmengeschichte bekommt. „Scansources Bekenntnis zum Channel und ihr Fokus auf den Erfolg der Wiederverkäufer wird deutlich durch ihre ausgezeichnete Stellung sowohl in den Vereinigten Staaten wie auch in Europa“, sagte Marianne Nickenig, Managing Director Algol Europe GmbH. „Unser Ziel ist es, weiterhin Kommunikations-Lösungen und Dienstleistungen zu liefern, die den Wiederverkäufern helfen, den sich ständig ändernden Anforderungen der Endkunden gerecht zu werden.”

Expansions-Interessen gebündelt

Algols eigene Expansions-Bestrebungen zeigten sich erstmals im Sommer 2005. Damals wurde das Unternehmen von der niederländischen 2Hold4-Gruppe übernommen und konnte sich so vom bisherigen italienischen Mutterkonzern Algol trennen. Für Algol Deutschland kam dieser Schritt einem Befreiungsschlag gleich, denn fortan konnte sich der Distributor uneingeschränkt auf das Value-Geschäft im Projektbereich konzentrieren. Die europäische Ausrichtung wurde gleichzeitig im geänderten Namen „Algol Europe“ sichtbar. Der 2Hold4-Gruppe fehlte jedoch vermutlich das nötige Kleingeld, um die Expansions-Wünsche zu verwirklichen. Bei Scansource ist das offenbar anders.

Scansource, gegründet 1992, unterhält sieben Vertriebsniederlassungen in Nord- und Lateinamerika sowie in Europa. Neben Sprach-, Video- und konvergenten Kommunikations-Produkten hat sich der Distributor auch auf den Vertrieb von POS-, Barcoding- und AIDC-Produkten (Automatic Identification and Data Capture) spezialisiert.

Scansource hatte erst im April 2008 den britischen Distributor MTV Telecom übernommen. „Die Akquisition von Algol Europe ist ein wesentlicher Schritt unserer Strategie, die primäre Einkaufsquelle für europäische Wiederverkäufer zu werden”, sagte Scansource-Europa-Präsident Xavier Cartiaux. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Algol-Management, einschließlich Marianne und Guido Nickenig, um weiterhin in Prozesse, Mitarbeiter und finanzielle Ressourcen zu investieren und dadurch im Markt für Kommunikationslösungen zu expandieren.”

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2042102 / Aktuelles & Hintergründe)