Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

Marktausbau uns Aufbau von EMEA-Distributionsprogramm

Pure Storage übernimmt Compuverde und stärkt Partnerschaften

| Autor: Ann-Marie Struck

Pure Storage vergrößert seinen Markt und stärkt die Zusammenarbeit mit Distributoren.
Pure Storage vergrößert seinen Markt und stärkt die Zusammenarbeit mit Distributoren. (© metamorworks - stock.adobe.com)

Pure Storage übernimmt mit Compuverde einen Entwickler von Software-Lösungen für Unternehmen und Cloud-Anbieter. Gleichzeitig will das Unternehmen sein Engagement im Channel mit einem Distributionsprogramm für die EMEA-Region stärken.

Mit dem Erwerb des schwedischen Software- und Cloud-Entwicklers Compuverde wird Pure Storage seine Dateifunktionen erweitern. Kunden können durch das neue Angebot zukünftig echte hybride Architekturen implementieren. Dies soll unabhängig davon möglich sein, ob sich die Kunden für die Datennutzung vor Ort, in der Cloud oder zunehmend in Form einer Mischung aus beidem entscheiden. Der Abschluss der Übernahme ist noch im April 2019 geplant.

Distributorenprogramm für EMEA

Des Weiteren hat Pure Storage die Einführung eines Distributorenprogramms für die EMEA-Region bekannt gegeben. Ziel ist es, die Reichweite des Unternehmens sowie Partnerschaften auszubauen. Das Angebot steht im Rahmen der partnerfokussierten Go-to-Market-Strategie des Unternehmens.

Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit bestehenden Vertriebspartnern. Es soll wichtige Elemente für Partner enthalten, um eigenständige Praktiken aufbauen zu können. Einen Grund für die Geschäftsentwicklung sollen laufende Programminvestitionen und Marketingunterstützung bieten. Ergänzt werden diese durch Systeme, Tools und Prozesse. Die Weiterentwicklung des Distributorenprogramms wird durch ein neues Distributions-Team unter der Leitung von Scott Goree erfolgen. Goree ist kürzlich von Ciso zu Pure Storage gewechselt.

Zudem werden die regionalen Programmleiter in EMEA weiterhin eng mit der Programmdurchführung und dem lokalen Partnerteam unter der Leitung von Matthieu Brignone, Area Vice President EMEA Partners, zusammenarbeiten. Durch jährliche Gipfeltreffen für Distributoren sowie einem EMEA-Gipfeltreffen soll der Wissensaustausch und die Kommunikation untereinander gefördert werden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45846362 / Distributoren)