Sharkoon-Tower für Gamer PC-Gehäuse mit Kabelmanagement-System

Redakteur: Marisa Metzger

Sharkoon hat den DG70000 ATX Midi Tower vorgestellt. Dieses PC-Gehäuse verfügt über einen vorinstallierten 140-mm-LED-Lüfter und soll viel Platz bieten für den Einbau verschiedenster Komponenten.

Firmen zum Thema

Das PC-Gehäuse von Sharkoon in grüner Ausführung.
Das PC-Gehäuse von Sharkoon in grüner Ausführung.
(Bild: Sharkoon)

Speziell für Gamer hat Sharkoon ein PC-Gehäuse mit Kabelmanagement-System designt. Unter der auffälligen Front mit Mesh-Elementen des DG7000 ATX Midi Towers sind zwei 140-mm-LED-Lüfter untergebracht. An der Rückseite ist ebenfalls ein solcher Lüfter verbaut. Um den Luftstrom im Gehäuseinneren weiter zu verstärken, bietet die Oberseite Platz für bis zu zwei 120-mm-Lüfter oder zwei 140-mm-Lüfter.

Erhältlich ist das Gehäuse in den Farben Rot, Grün und Blau. Die Innenlackierung, die LEDs und Lüfter sind auf die jeweilige Farbe abgestimmt. An den zwei USB-3.0-, zwei USB-2.0- sowie zwei Audio-Schnittstellen an der Gehäusefront lassen Peripheriegeräte anschließen.

Neben der Installationsöffnung für CPU-Kühler befinden sich im Bereich des Mainboards zahlreiche Öffnungen für Kabel. Und für Wasserkühlungen bietet der DG7000 die Möglichkeit, einen 280-mm-Radiator mit einer Gesamtbauhöhe von bis zu 5,7 cm inklusive Lüfter in der Front des Gehäuses zu verwenden. Tower-Kühler können bis zu einer Höhe von 17,5 cm eingebaut werden. Die maximale Länge der einsetzbaren Grafikkarten beträgt 38 cm. Netzteile finden bis zu einer Länge von 23 cm Platz.

Der DG7000 ATX Midi Tower bietet für optische Laufwerke zwei 5,25 Zoll große Einbauschächte mit Schnellverschlüssen. Hinter dem Mainboard lassen sich über zwei vertikale Halterungen bis zu zwei 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs befestigen.

Erhältlich ist das PC-Gehäuse ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 69,90 Euro.

(ID:43827671)