Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Channel Trends + Visions 2017

Oneclick und Tradico gewinnen Also Start-Up Award

| Autor: Michael Hase

Die Oneclick-Gründer (v. l.) Mathias Meinke, Florian Bodner und Dominik Birgelen nahmen den Award entgegen (linkes Bild). Samuel Gmeinder (l.) und Manuel Hehle (2. v. l.) von Tradico wurden durch die Also-Manager Simone Blome und Stephan Klusmann ausgezeichnet.
Die Oneclick-Gründer (v. l.) Mathias Meinke, Florian Bodner und Dominik Birgelen nahmen den Award entgegen (linkes Bild). Samuel Gmeinder (l.) und Manuel Hehle (2. v. l.) von Tradico wurden durch die Also-Manager Simone Blome und Stephan Klusmann ausgezeichnet. (Bilder: WorkLight-Studio)

Also hat den „Start-Up Award“ zur diesjährigen Channel Trends + Visions zweimal vergeben. Preisträger sind der Software-Anbieter Oneclick und der Fintech-Spezialist Tradico.

Zwei junge Unternehmen haben die Jury von Also und Droege Ventures offenbar gleichermaßen beeindruckt. Denn der Distributor und der Kapitalinvestor zeichneten in diesem Jahr sowohl den Application-Delivery-Spezialisten Oneclick als auch das Fintech-Unternehmen Tradico mit dem „Also Start-Up Award“ aus. Den Preis nahmen die Sieger im Rahmen der Channel Trends + Visions 2017, der Hausmesse von Also, in Bochum entgegen.

Mit dem Gründer-Wettbewerb möchte der Distributor, der sich inzwischen als B2B-Marktplatz versteht, neue Ansätze für digitale Geschäftsmodelle identifizieren. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass sich die von den Startups entwickelten Lösungen für die Vermarktung durch den Fachhandel eignen. In diesem Jahr vergab Also den „Start-Up Award“ zum vierten Mal.

Der Preisträger Oneclick zählt bereits zu den Anbietern im Also-Portfolio. Dessen Application-Delivery-Services vertreibt der Distributor seit Februar über seinen Cloud Marketplace. Das Züricher Software-Unternehmen stellt eine Plattform bereit, über die sich Anwendungen von beliebigen Servern auf verschiedene Endgeräte streamen lassen. Für den Kunden spielt es dabei keine Rolle, ob es sich um lokal im Unternehmen betriebene Applikationen oder um Cloud-Dienste von Drittanbietern handelt.

Als zentrale Plattform eröffne Oneclick „die Möglichkeit, native Applikationen aus unterschiedlichen Quellen automatisiert, sicher und Cloud-fähig zu bündeln“, beschreibt Reiner Schwitzki, Geschäftsführer bei Also Deutschland, den Nutzen des Angebots. Damit sei es eine aussichtsreiche Erweiterung für den Also Cloud Marketplace.

Working-Capital-Optimierer

Mit Tradico zeichnet Also erstmals einen Bewerber aus der Fintech-Branche mit dem Award aus. Nach Angaben des Münchner Startups erfahren dessen Kunden innerhalb von 30 Sekunden, ob sie über den Anbieter eine Finanzierung für ihr Unternehmen bekommen oder nicht. „Mit unserem Service verschaffen wir den Kunden der Also-Reseller mehr Liquidität und räumen ihnen ein verlängertes Zahlungsziel von 90 Tagen ein“, erläutert Manuel Hehle, CEO von Tradico.

Das junge Unternehmen liefere „einen echten Mehrwert für unsere Reseller, indem sie ihren Kunden über die Möglichkeit, ihr Zahlungsziel zu verlängern, eine messbare Verbesserung ihres Working Capitals bieten können“, ergänzt Schwitzki.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44632882 / Distributoren)