Lösung für Netzwerkmonitoring Nuvias nimmt Sycope Flowcontrol ins Portfolio auf

Autor Michael Hase

Der Distributor Nuvias vertreibt ab sofort das Netzwerk- und Security-Produkt Sycope Flowcontrol an den Channel in der DACH-Region. Bei der Lösung handelt es sich um Monitoring-Tools, die der polnische Systemintegrator Passus entwickelt hat.

Firmen zum Thema

Sycope ermöglicht das Monitoring und die Analyse des Traffics in Netzwerken.
Sycope ermöglicht das Monitoring und die Analyse des Traffics in Netzwerken.
(Bild: vegefox.com - stock.adobe.com)

Das Monitoring von Netzwerken und die Analyse des Datenverkehrs haben sich bei Nuvias zu einem Themenschwerpunkt entwickelt. Jetzt nimmt der internationale Distributor mit Passus einen weiteren Anbieter, der Lösungen für dieses Anwendungsfeld entwickelt, ins Portfolio auf. Unter der Produktmarke Sycope stellt der polnische Systemintegrator spezialisierte Monitoring-Tools bereit, die Nuvias ab sofort an den ITK-Channel in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Rumänien vertreibt.

Mit dem Passus-Kernprodukt Sycope Flowcontrol können IT-Administratoren die Netzwerkperformance, die Anwendungsleistung und die Sicherheitslage überwachen. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Anomalien im Netzwerkverkehr erkennen, die auf Bedrohungen oder Angriffe hindeuten. Neben dem Basismodul FlowControl XN bieten die Module XNS und XND spezifische Algorithmen zur Analyse von IT-Sicherheitsvorfällen beziehungsweise Mechanismen zur Abwehr von DDoS-Attacken.

Das Produkt kann sowohl in On-Premises-Architekturen als auch in Public- und Hybrid-Cloud-Umgebungen eingesetzt werden. Steffen Brieger, Director Vendor Management bei Nuvias, spricht von „einem spannenden und innovativen Angebot an herausragenden Netzwerkanalyse-Tools, die echten Mehrwert für die Endkunden unserer Reseller bieten“. Das polnische Unternehmen wiederum möchte in der Zusammenarbeit mit dem Distributor seine internationale Expansion vorantreiben.

Seit über 20 Jahren am Markt

Als Integrator fokussiert sich Passus auf das Design und die Implementierung von Performance-Management-, Security- und Cloud-Lösungen. Der Spezialist, der seit mehr als 20 Jahren am Markt agiert, unterhält Partnerschaften mit Anbietern wie AWS, Cisco, IBM, Netscout, New Relic, Riverbed, Symantec oder Tenable. Zu den Kunden von Passus gehören Unternehmen und Institutionen in Polen wie der Energieversorger Enea, die Finanzaufsicht, die Nationalbank oder das Verteidigungsministerium sowie die Landesorganisationen ausländischer Konzerne wie Ikea, T-Mobile oder Volkswagen.

(ID:47299434)