Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Wortmann Terra PC-Mini v3 Neues Innenleben für den Mini-PC

| Autor: Klaus Länger

Wortmann bringt eine neue Auflage des PC-Mini auf den Markt. Die dritte Generation des für 24-Stunden-Betrieb ausgelegten Rechners verwendet nun Core-Prozessoren der Skylake- und bald auch der Kaby-Lake-Baureihe.

Firmen zum Thema

Wortmann bringt eine neue Generation des PC-Mini. Der kleine Rechner arbeitet nun mit Prozessoren der Skylake-Familie, soll aber auch mit den ganz neuen Kaby-Lake-CPUs zurecht kommen.
Wortmann bringt eine neue Generation des PC-Mini. Der kleine Rechner arbeitet nun mit Prozessoren der Skylake-Familie, soll aber auch mit den ganz neuen Kaby-Lake-CPUs zurecht kommen.
(Bild: Wortmann)

Der kompakte Terra PC-Mini, sein Gehäuse misst nur 16,5 x 19 x 4,3 cm, wird von Wortmann konsequent für den 24/7-Betrieb ausgelegt. Die vom Hersteller angepeilten Einsatzbereiche sind neben dem Büro auch Digital Signage oder die Verwendung als Kassensystem. Die Basis für den PC-Mini bildet ein Mainboard mit Intel-H110-Chipsatz und Sockel 1151. Er arbeitet nicht mit Mobilprozessoren, sondern ist für Desktop-Prozessoren mit bis zu 65 Watt TDP ausgelegt. Die erste Version des kleinen Rechners kommt mit einen Intel Core i3-6100 auf den Markt. Der Skylake-Prozessor kann auf vier GB DDR4 als Arbeitsspeicher zugreifen, der zweite Speichersockel ist für eine Erweiterung frei. Als Massenspeicher verwendet Wortmann eine für den Dauerbetrieb spezifizierte 150-GB-SSD von Intel mit SATA-Schnittstelle. Für eine zweite SSD steht ein M.2-Steckplatz zur Verfügung. Ein zweiter M.2-Steckplatz wird durch die 802.11ac-WLAN-Karte Intel 7265 belegt.

Anschlussvielfalt

Für die Verbindung mit einem lokalen Netzwerk stehen gleich zwei GBit-LAN-Buchsen bereit. Der Realtek-LAN-Controller im PC-Mini unterstützt auch Teaming. Monitore können über HDMI und DisplayPort mit dem kleinen Rechner verbunden werden. Weitere Schnittstellen sind zwei USB-3.0-Ports, sechs USB-2.0-Ports, ein Cardreader und sogar noch zwei serielle Ports.

Bildergalerie

Der Wortmann Terra PC-Mini v3 ist ab sofort für 709 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Später sollen noch Konfigurationen mit stärkeren Skylake-Prozessoren und mit Kaby Lake auf den Markt kommen.

(ID:44460525)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur