Suchen

Weiterentwicklung des Partnergeschäfts Neuer Channel-Chef bei Oracle

Autor: Heidemarie Schuster

Oracle erweitert das Country-Leadership-Team in Deutschland um Christoph Heiming, der als Senior Director Alliances & Channels Germany künftig das Partnergeschäft verantwortet. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Weiterentwicklung von Oracles Cloud-Plattform in den verschiedenen Partnerbereichen und strategischen Allianzen.

Firmen zum Thema

Christoph Heiming, übernimmt bei Oracle die Position des Senior Director Alliances & Channels Germany.
Christoph Heiming, übernimmt bei Oracle die Position des Senior Director Alliances & Channels Germany.
(Bild: Oracle)

Ab sofort ist für das deutsche Partnergeschäft bei Oracle Christoph Heiming verantwortlich. In seiner neuen Rolle möchte der IT-Manager das gemeinsame Geschäft zwischen Partnern und Oracle weiterentwickeln.

„Ich freue mich auf echte Partnerschaften zwischen Menschen und Organisationen“, sagt Heiming. „Ich möchte die ganze Bandbreite der Oracle Technologie zusammen mit den Partnern in den Markt bringen. Daneben sehe ich die Rolle meines Teams bei der Entwicklung bestehender Partnerschaften sowie dem Aufbau neuer Partnerschaften auf der Grundlage vertrauenswürdiger Beziehungen. Zusammen mit unseren wichtigsten Partnern sind wir in der Lage, den Kunden die höchste Qualität zu bieten.“

Christoph Heiming kommt von Axians Germany zu Oracle. Dort war er seit Januar 2018 als General Manager Software & Applications tätig. Davor hatte er bereits Führungspositionen bei IBM und Microsoft inne und verfügt dadurch über einen starken Hintergrund im Bereich Digitalisierung sowie direktes- und indirektes Vertriebs-Knowhow. Insbesondere seine Fähigkeit und Erfahrung, bestehende Geschäftsmodelle in die digitalisierte Welt zu transformieren, soll den Oracle-Partnern Vorteile verschaffen, heißt es aus dem Hause Oracle. Mit Investitionen in das Oracle-Partner-Ökosystem sollen Kunden noch mehr vom Wert der Oracle-Technologieplattform profitieren können.

(ID:45723585)

Über den Autor