Oasis und Epos

Neue E-Book-Reader von Amazon und Tolino

| Autor: Sylvia Lösel

Tolino stellt für den Leserherbst einen neuen Reader sowie ein neues Abo-Modell vor.
Tolino stellt für den Leserherbst einen neuen Reader sowie ein neues Abo-Modell vor. (Bild: Cem Guenes)

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse, die noch bis zum 15. Oktober stattfindet, und rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft, haben Amazon und Tolino neue E-Book-Reader vorgestellt.

Das größere Display fällt beim neuen Flaggschiff der Tolino-Allianz sofort ins Auge. Der E-Book-Reader mit dem Namen „Epos“ hat ein 7,8-Zoll-Display mit 300 ppi E-Ink-Carta. Gängige Reader sind meist mit einem Sechs-Zoll-Bildschirm ausgestattet. Gerade wer große Schriften benötigt, muss deshalb mit dem Epos deutlich seltener umblättern. Des Weiteren hat der Epos sämtliche Funktionen seines Vorgängers Tolino Vision 4 HD mit an Bord: Wasserschutz, SmartLight und 8 GB Speicherplatz. Der Akku hält vier Wochen durch, verspricht die Buchhändler-Allianz. Der Epos hat eine UVP von 249 Euro.

Neues Abo-Modell

Für Leseratten hat Tolino zudem ein neues eBook-Abo vorgestellt. Das Angebot namens Select will sich durch die Buchauswahl von der Konkurrenz abheben. Jeden Monat stehen 40 Titel zur Auswahl, je zehn pro Genre: Romane & Erzählungen, Krimis & Thriller, Fantasy & Science Fiction, Liebesromane & Erotik. Monatlich können bis zu vier Titel ausgewählt und gelesen werden. Diese bleiben solange gespeichert wie das Abo läuft. Das Abo ist monatlich kündbar und ab sofort für 9,90 Euro pro Monat bei Thalia, Weltbild, Hugendubel, bücher.de und ebook.de erhältlich. Ebenso gibt es eine kostenfreie 30-Tage-Testversion.

Amazons neues Flaggschiff

Auch Amazon setzt beim neuen Kindle Oasis auf ein größeres Display. Der Sieben-Zoll-Bildschirm mit 300 ppi ist wasserfest (IPX8) und leicht. Durch das ergonomische Design verlagert sich der Schwerpunkt des Readers zur Handfläche. So liegt er wie ein Buchrücken in der Hand, egal mit welcher Hand man ihn hält. Der Oasis ist an seiner dünnsten Stelle nur 3,4 mm dick, verfügt dabei aber über das robusteste Bildschirmglas aller Kindles sowie über eine Rückseite aus Aluminium. Dabei wiegt der Neuling 194 Gramm und ist 10 Gramm leichter als der Kindle Paperwhite. Neu ist auch die Schnellladefunktion. Diese lädt den leeren Akku binnen zwei Stunden voll auf, verspricht Amazon. Der Anbieter hat nun auch sein Hörbuch-Angebot Audible integriert. Mit Hilfe von Bluetooth-Lautsprechern oder -Kopfhörern können Bücher nun vorgelesen werden. Audible ist für den neuen Kindle Oasis mittels eines kostenlosen Softwareupdates verfügbar und wird in den kommenden Monaten ebenfalls mittels eines kostenlosen Softwareupdates auch für den Kindle (8. Gen.) und den ersten Kindle Oasis verfügbar sein. Den Reader gibt es mit zwei verschiedenen Speichergrößen: 8 GB und 32 GB.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Kindle Oasis kostet 229,99 Euro (8 GB Speicher) beziehungsweise 259,99 Euro (32 GB Speicher). Die 32-GB-Version mit Mobilfunkanbindung ist für 319,99 Euro erhältlich. Alle Modelle können ab sofort vorbestellt werden und werden ab dem 31. Oktober ausgeliefert. Zudem gibt es eine Hülle, die auch als Buchstütze für freihändiges Lesen verwendet werden kann. Sie kann wie ein Buch aufgeklappt werden und aktiviert den Kindle dabei automatisch. Beim Schließen wird das Gerät in den Ruhemodus versetzt. Die Hülle ist in Ausführungen aus wasserfestem Stoff oder Leder erhältlich. Die Stoffhülle kostet 44,99 Euro und ist in den Farben Blau, Weiß und Schwarz erhältlich. Die Ledervariante gibt es für 59,99 Euro in den Farben Bordeaux, Naturleder und Schwarz.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44944764 / Hardware)