Managed Security Services MSSP-Plattform von Watchguard

Autor Melanie Staudacher

Benutzerfreundlichkeit steht im Fokus der neuen Cloud-Plattform von Watchguard. Managed Security Service Provider können darüber Lösungen wie Multifaktor-Authentifizierung und Bedrohungserkennung als White Label anbieten.

Firmen zum Thema

Andrew Young, Senior Vice President of Product Management bei WatchGuard, will die Cloud-Plattform als „Management-Plattform der Wahl für den Security-Channel“ etablieren.
Andrew Young, Senior Vice President of Product Management bei WatchGuard, will die Cloud-Plattform als „Management-Plattform der Wahl für den Security-Channel“ etablieren.
(Bild: © Press'n'Relations)

Mit der jüngsten Erweiterung der Watchguard-Cloud-Plattform für Managed Security Service Provider (MSSP) will der Hersteller die Einstiegshürden für Dienstleistungsangebote für den Channel senken. Damit sollen Provider die Security jederzeit schnell in ihr Portfolio aufnehmen können. Die Einrichtung, Bereitstellung und Verwaltung aller Netzwerksicherheitsdienste sowie Funktionen zu Advanced Threat Detection und Multifaktor-Authentifizierung sind ab sofort über die zentrale Oberfläche möglich. Dazu kommen eine optimierte Kundenverwaltung und ein erweitertes Executive Reporting.

Zero Trust

Enthalten in dem Update sind außerdem die neue Version der Cloud-basierten Lösung ThreatSync, die Ereignisdaten aus der Firebox sammelt und diese analysiert sowie bewertet. Damit können Nutzer Policies sowie Authentifizierungsrichtlinien innerhalb eines Zero-Trust-Konzepts für mehrere Ebenen und Mandanten erstellen. Dazu gehören die Funktionen Content Scanning, Netzwerkinspektion und Content Filtering. Durch die vorkonfigurierten Richtlinien werden MSSP entlastet, da die Erstellung, Verwaltung und Überprüfung einfacher werden.

Die Multifaktor-Authentifizierung erfolgt mit der Lösung AuthPoint. Auch hier stehen anpassbare Regeln zur Konfiguration von Benutzern und Geräten auf Basis des ermittelten Risikoniveaus zur Verfügung. Damit lassen sich sowohl externe Bedrohungen wie auch potenzielle Datenlecks von innen heraus verhindern.

MSSP erhalten mit Watchguard Cloud Zugriff auf über 100 anpassbare Dashboards und Berichte. Zudem sind kundenindividuelle Brandings möglich, womit sie die Services als White-Label-Lösungen anbieten können.

(ID:47144126)