Suchen

Von Hardware zur Cloud Michael Kurz wechselt zu Tocario

Autor: Sarah Nollau

Als Mitgründer und ehemaliger Geschäftsführer der MCL Computer und Zubehör GmbH war Michael Kurz bisher im Hardware-Business tätig. Nun geht er zum Cloud-Workspace-Spezialisten Tocario.

Firmen zum Thema

Michael Kurz wechselt vom Hardware- zum Cloud-Business.
Michael Kurz wechselt vom Hardware- zum Cloud-Business.
(Bild: Pixabay)

Michael Kurz wechselt vom Hardware-Unternehmen MCL Computer und Zubehör zu Tocario. In dem Stuttgarter Softwareunternehmen nimmt er die Stellung des Chief Sales Officer ein. Damit ist er ab sofort für die internationalen Vertriebsaktivitäten verantwortlich.

Nach 25 Jahren im Hardware-Geschäft sieht Kurz die Möglichkeit, sich auf die Veränderungen im IT-Markt einzustellen. Der Hardware-Boom sei vorbei und die Nachfrage nach Cloud Services würde aufgrund des steigenden Wachstums rund um die Cloud anhalten.

Desktopvirtualisierungen in Public und Private Clouds, die als Lizenz oder über die hauseigene Cloud erworben werden können, stehen für das Stuttgarter Startup Tocario im Vordergrund. Ziel sei es, ein internationales Partnernetzwerk aufzubauen.

(ID:44839227)

Über den Autor

 Sarah Nollau

Sarah Nollau

Redakteurin