Personalie

Martina Koederitz gibt IBM-Chef-Posten an Matthias Hartmann ab

| Autor: Heidemarie Schuster

Martina Koederitz übernimmt bei IBM die globale Führung des Bereichs Global Industry Managing Director, Industrial and Automotive.
Martina Koederitz übernimmt bei IBM die globale Führung des Bereichs Global Industry Managing Director, Industrial and Automotive. (Bild: (C)2015 Stephan Sahm)

Mehr zum Thema

Matthias Hartmann übernimmt die Leitung bei IBM für die DACH-Region. Sein Schwerpunkt liegt darauf, das Wachstum des Unternehmens in den deutschsprachigen Märkten weiter zu beschleunigen. Er folgt damit auf Martina Koederitz, die die weltweite Führung des Industrie- und Automobilsektors bei IBM übernimmt.

Die bisherige Deutschland-Chefin Martina Koederitz hat mit sofortiger Wirkung die Position Global Industry Managing Director des Bereichs Industrial and Automotive bei IBM übernommen. Ihr Nachfolger soll Matthias Hartmann werden. Die Ernennung zum Vorsitzenden der Geschäftsführung von IBM Deutschland ist aber noch abhängig von seiner Wahl durch den Aufsichtsrat der Gesellschaft, der für den 15. Januar 2018 einberufen wurde.

Hartmann hat seine internationale Laufbahn bei IBM begonnen, wo er als Experte für IT, Strategieentwicklung und digitale Transformation die Beratung-Sparte Global Business Services leitete. Er war außerdem Vorstandsvorsitzender der GfK in Nürnberg. Er ist Mitglied im Digitalen Beirat der Postbank, Senior Advisor im Bereich Digitaler Transformation und geschäftsführender Gesellschafter der mkh assets GmbH, die in verschiedene Startups investiert.

Martina Koederitz war seit 2011 Vorsitzende der Geschäftsführung von IBM in Deutschland und hatte seit 2013 zusätzlich die Gesamtverantwortung für die DACH-Region. Sie übernimmt nun als Global Industry Managing Director, Industrial and Automotive die globale Führung dieses Bereiches. Ihr Ziel ist es, Unternehmen der Automobil- und Industriebranche mit innovativen IT-Lösungen ins digitale und kognitive Zeitalter zu führen, so IBM.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45076874 / Personalien)