Suchen

Devolo Magic Magie aus Aachen: Powerline mit doppelter Geschwindigkeit

Autor: Klaus Länger

Devolo bringt mit der Magic-Serie Powerline-Adapter, bei denen eine neue Chip-Generation bis zu 2.400 Mbit/s über das Stromkabel ermöglicht. Einige Modelle bieten zudem neben GBit-LAN auch AC-WLAN mit Mesh-Funktion.

Firmen zum Thema

Devolo bietet die Magic-2-Geräte mit G.hn-Powerline und WLAN als Starter- mit zwei und als Multiroom-Kit mit drei Adaptern an.
Devolo bietet die Magic-2-Geräte mit G.hn-Powerline und WLAN als Starter- mit zwei und als Multiroom-Kit mit drei Adaptern an.
(Bild: Devolo)

Als einer der ersten Hersteller setzt der Aachener Hersteller Devolo in Powerline-Adaptern der Magic-2-Serie einen G.hn-Wave-2-Chipsatz ein, der eine Bruttodatenrate von bis zu 2.400 Mbit/s ermöglicht. Bisher lag die Grenze für Powerline-Adapter bei 1.200 Mbit/s. Daneben bringt der Hersteller auch günstigere Magic-1-Modelle auf den Markt, die bis zu 1.200 Mbit/s übertragen. Devolo bietet die Magic-1- und Magic-2-Geräte in verschiedenen Versionen an. Das Highend-Modell ist der Magic 2 WiFi mit zwei Gigabit-LAN-Ports und schnellem AC-WLAN mit Mesh-Funktion. Daneben gibt es ein Magic-2-LAN-Modell mit einem Port. Bei der Magic-1-Serie hat der Hersteller ebenfalls diese beiden Varianten im Angebot.

Bildergalerie

Modelle mit Mesh-WLAN

Die WLAN-Modelle beherrschen beide den 802.11ac-Standard mit 2 x 2 MIMO und bis zu 867 Mbit/s. Sie beherrschen Mesh-WLAN für eine vereinfachte Konfiguration und eine optimale Verbindung bei mehreren WLAN-Zugangspunkten. So kommt das gesamte WLAN mit einer SSID aus und es wird automatisch der passende Kanal und die passende Frequenz zugewiesen. Die neue Airtime-Fairness-Funktion soll dafür sorgen, dass schnelle WLAN-Clients nicht durch ältere Geräte mit schwachem WLAN ausgebremst werden.

Eine App mit Assistenzfunktion soll die Installation vereinfachen. Devolo hat zudem angekündigt, die App schrittweise um Funktionen wie ein Gäste-WLAN, eine Kindersicherung und einen Speedtest zu erweitern.

Der Magic 2 Lan soll als Einzeladapter 79,90 Euro (UVP) kosten, der entsprechende Magic 2 WiFi 99.00 Euro (UVP). Das Multiroom-Kit mit drei Magic 2 WiFi kommt auf 299 Euro (UVP). Mit drei Magic-1-Geräten kostet es 239 Euro (UVP).

(ID:45487642)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur