Aktueller Channel Fokus:

Distribution

Devolo Magic

Magie aus Aachen: Powerline mit doppelter Geschwindigkeit

| Autor: Klaus Länger

Devolo bietet die Magic-2-Geräte mit G.hn-Powerline und WLAN als Starter- mit zwei und als Multiroom-Kit mit drei Adaptern an.
Devolo bietet die Magic-2-Geräte mit G.hn-Powerline und WLAN als Starter- mit zwei und als Multiroom-Kit mit drei Adaptern an. (Bild: Devolo)

Devolo bringt mit der Magic-Serie Powerline-Adapter, bei denen eine neue Chip-Generation bis zu 2.400 Mbit/s über das Stromkabel ermöglicht. Einige Modelle bieten zudem neben GBit-LAN auch AC-WLAN mit Mesh-Funktion.

Als einer der ersten Hersteller setzt der Aachener Hersteller Devolo in Powerline-Adaptern der Magic-2-Serie einen G.hn-Wave-2-Chipsatz ein, der eine Bruttodatenrate von bis zu 2.400 Mbit/s ermöglicht. Bisher lag die Grenze für Powerline-Adapter bei 1.200 Mbit/s. Daneben bringt der Hersteller auch günstigere Magic-1-Modelle auf den Markt, die bis zu 1.200 Mbit/s übertragen. Devolo bietet die Magic-1- und Magic-2-Geräte in verschiedenen Versionen an. Das Highend-Modell ist der Magic 2 WiFi mit zwei Gigabit-LAN-Ports und schnellem AC-WLAN mit Mesh-Funktion. Daneben gibt es ein Magic-2-LAN-Modell mit einem Port. Bei der Magic-1-Serie hat der Hersteller ebenfalls diese beiden Varianten im Angebot.

Modelle mit Mesh-WLAN

Die WLAN-Modelle beherrschen beide den 802.11ac-Standard mit 2 x 2 MIMO und bis zu 867 Mbit/s. Sie beherrschen Mesh-WLAN für eine vereinfachte Konfiguration und eine optimale Verbindung bei mehreren WLAN-Zugangspunkten. So kommt das gesamte WLAN mit einer SSID aus und es wird automatisch der passende Kanal und die passende Frequenz zugewiesen. Die neue Airtime-Fairness-Funktion soll dafür sorgen, dass schnelle WLAN-Clients nicht durch ältere Geräte mit schwachem WLAN ausgebremst werden.

Eine App mit Assistenzfunktion soll die Installation vereinfachen. Devolo hat zudem angekündigt, die App schrittweise um Funktionen wie ein Gäste-WLAN, eine Kindersicherung und einen Speedtest zu erweitern.

Der Magic 2 Lan soll als Einzeladapter 79,90 Euro (UVP) kosten, der entsprechende Magic 2 WiFi 99.00 Euro (UVP). Das Multiroom-Kit mit drei Magic 2 WiFi kommt auf 299 Euro (UVP). Mit drei Magic-1-Geräten kostet es 239 Euro (UVP).

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45487642 / Hardware)