IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Distributionsvertrag mit Xiaomi

Komsa erweitert Smartphone-Angebot

| Autor: Ann-Marie Struck

Die Mobiltelefone von Xiaomi sind mittlerweile auch auf den deutschen Markt angekommen.
Die Mobiltelefone von Xiaomi sind mittlerweile auch auf den deutschen Markt angekommen. (Bild: Mirko - stock.adobe.com)

Handelspartner von Komsa und Aetka können nun über den Distributor die Produkte des chinesischen Herstellers Xiaomi beziehen. Durch die Partnerschaft erweitert Komsa sein Angebot an Mobiltelefonen und Xiaomi seine Vermarktung in Deutschland.

Der ITK-Distributor dehnt sein Portfolio an Smartphones für seine Handelspartner und die Partner der Fachhandelskooperation Aetka weiter aus. Dazu hat das sächsische Unternehmen eine Partnerschaft mit Xiaomi geschlossen. Der chinesische Hersteller stärkt durch die Kooperation seine Präsenz auf dem deutschen Markt.

Die bekannteste Marke sind die Mi-Smartphone. Mi steht dabei für Mobile Internet. Neben Mobiltelefonen bietet Xiaomi eine Reihe weiterer Lifestyle-Produkte und -Anwendungen aus den Bereichen Smart Home, Home Entertainment oder E-Mobility. Handelspartner des Distributors können diese demnächst über ihn beziehen.

Smartphone-Lücke und rechtgierige Apps

Google warnt vor Xiaomi und liefert selbst Grund zur Sorge

Smartphone-Lücke und rechtgierige Apps

02.12.19 - Das entbehrte nicht gewisser Ironie: Kurz nachdem Google Android-Nutzer offenbar vor einer besonders datenhungrigen App des chinesischen Smartphone-Herstellers Xiaomi warnte, ist der Internetriese selbst ins öffentliche Fadenkreuz geraten. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46396984 / Distributoren)