GS110 Günstiges Einsteiger-Smartphone von Gigaset

Autor: Ann-Marie Struck

Das neue Gigaset GS110 hat nicht nur ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern verfügt neben Gesichtserkennung sogar über einen austauschbaren Akku. Das Smartphone ist ab Anfang Juli auf dem deutschen Markt erhältlich.

Firmen zum Thema

Das GS110 ist in den Farben Grau, Blau und Grün erhältlich.
Das GS110 ist in den Farben Grau, Blau und Grün erhältlich.
(Bild: © Studio Messlinger GmbH)

Ob für Smartphone-Erstbesitzer oder Handy-Verlierer: das neue Gigaset GS110 überzeugt mit einem großen Bildschirm, Wechsel-Akku und dem aktuellen Android 9 Pie (Go Edition). Mit seiner 6,1 Zoll Display-Diagonale gehört das Smartphone zu den Großen seiner Preisklasse. Des Weiteren misst das Gerät 15,5 x 73,1 x 9,7 Millimeter und wiegt 154 Gramm.

Der Bildschirm des GS110 reicht bis an den oberen Rand und hat eine Auflösung von 1.280 x 600 Pixel. Zudem besteht er aus schmutzabweisenden 2,5D-Glas. In der V-Notch, einer kleinen Aussparung am Display, sitzt neben der 6-MP-Frontkamera auch der Näherungs- und Helligkeitssensor. Außerdem befindet sich in der Frontkamera die Gesichtserkennung (Face-ID). Das Smartphone verfügt zudem über eine 8-MP-Hauptkamera.

Als Prozessor hat das Device einen Spreadtrum SC9863A Octa-Core mit 1 GB RAM verbaut. Der interne Speicher stellt 16 GB zur Verfügung, die per Micro-SD-Karte um 256 GB erweitert werden können. Der austauschbare Lithium-Polymer-Akku hat eine Kapazität von 3.300 mAh. An Verbindungsmöglichkeiten sind USB 2.0, USB-C sowie Bluetooth 4.2 vorhanden. Des Weiteren unterstützt der Prozessor 4G LTE und VoLTE.

Das Gigaset GS110 ist ab Juli in den Farben Grau, Blau und Grün für 120 Euro (UVP) erhältlich.

(ID:45965546)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin