Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Distributionsabkommen

Gaming-Schutz ohne Leistungsverlust

| Autor: Heidemarie Schuster

Schenker und BullGuard wollen für ein schnelles und sicheres Spielvergnügen sorgen.
Schenker und BullGuard wollen für ein schnelles und sicheres Spielvergnügen sorgen. (Bild: Pixabay)

Die IT-Security-Lösungen von BullGuard schützen den Gaming-PC und sorgen mit dem integrierten Game Booster für reibungsloses Spielen mit schneller Bildrate und ohne Unterbrechungen. Die Lösungen sind ab sofort über Schenker Technologies erhältlich.

16 Prozent der Gamer deaktivieren sämtliche Antivirus-Komponenten, um die höchstmögliche FPS-Rate zu erreichen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Chillblast, einem Gaming-Spezialisten aus England. Die Befragung von 857 Gamern ergab zudem, dass sich 39 Prozent für eine kostenlose und 26 Prozent für eine kostenpflichtige Antivirus-Software entscheiden. 19 Prozent verlassen sich ausschließlich auf die in Windows integrierten Sicherheitsfunktionen. Hier will Schenker Technologies Abhilfe schaffen: Der Anbieter von maßgeschneiderten PCs und Gaming-Rechnern ist seit Oktober 2018 Distributionspartner des Internet-Security-Experten BullGuard.

Schenker Technologies wurde 2002 von Robert Schenker in Leipzig gegründet und ist ein Anbieter von IT-Hardware, Zubehör und Extended-Reality-Technologien. Der Vertrieb erfolgt unter anderem über die hauseigene E-Commerce-Plattform bestware.com. Deren Angebot umfasst nicht nur individuell konfigurierbare Laptops und Desktop-PCs der renommierten Gaming-Kultmarke XMG sowie das sich vor allem an professionelle Anwender richtende Schenker-Portfolio. Schenker Technologies erweitert die Bandbreite der über bestware.com bereitgestellten Produkte kontinuierlich durch ausgewählte Drittanbieter-Lösungen, darunter die Sicherheits-Software von BullGuard.

Sämtlichen Desktop-PCs und Laptops, die an Privatkunden ausgeliefert werden, liegen seit Oktober 2018 Gutscheinkarten für BullGuard Internet Security 2019 bei. Kunden von Schenker Technologies profitieren so von einem einjährigen Rundum-Schutz von bis zu drei Endgeräten. Der integrierte Game Booster in den BullGuard-Lösungen optimiert die CPU-Leistung und sorgt so für reibungsloses Spielen mit schnellerer Bildrate und ohne Unterbrechungen.

„Mit BullGuard haben wir einen erfahrenen Partner gewinnen können, welcher uns die Möglichkeit bietet, unseren Kunden künftig eines der besten Cyber-Security-Programme auf dem Markt zur Verfügung zu stellen“, so Robert Schenker, Gründer und Geschäftsführer von Schenker Technologies. „Der Game Booster als zusätzliche Funktion ist zudem die optimale Ergänzung unseres eigenen Bestrebens, Spieler als eine unserer Kernzielgruppen mit den besten Lösungen für ein optimales Gaming-Erlebnis zu versorgen.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Schenker. Durch diese Partnerschaft können wir eine für uns strategisch wichtige Zielgruppe noch besser adressieren“, ergänzt Stefan Wehrhahn, Country Manager BullGuard DACH. „Mit dem Game Booster, der in BullGuard Antivirus, Internet Security und Premium Protection enthalten ist, sind Gamer auch während des Spiels nicht nur bestens geschützt, sondern sogar noch schneller unterwegs als ohne Schutz.“

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45648916 / Security)