Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Motorola One Vision

Fullscreen-Display zum kleinen Preis

| Autor: Ann-Marie Struck

Das Motorola One Vision ist in den Farben Bronze und Blau erhältlich.
Das Motorola One Vision ist in den Farben Bronze und Blau erhältlich. (Bild: www.motorola.com)

Mehr zum Thema

Bei seinem neuen Smartphone setzt Motorola auf eine gute Kamera sowie ein Kino-Display für einen günstigen Preis. Das Motorola One Vision überzeugt mit seinem 48-MP-Kamerasystem und seinem ungewöhnlichen Displayformat von 21:9. Das Gerät ist ab sofort vorbestellbar.

Motorola bringt sein neues Mittelklasse-Smartphone Vision One auf den Markt. Zu den Highlights des Geräts gehören Display und Kamera. Das Full-HD+-Display mit IPS-Panel im Kino-Format ist 6,3 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 2.520 x 1.080 Pixel. Durch das 21:9-Format soll sich das Smartphone vor allem zum Anschauen von Filmen und Videos eignen. Insgesamt misst das Gerät 160,1 x 71,2 x 8,7 Millimeter und wiegt 181 Gramm. Die Rückseite des One Vision besteht aus Corning Gorilla Glass.

Das fast randlose Display des Smartphones wird nur durch die 25-MP-Frontkamera durchbrochen. Die Dual-Hauptkamera verfügt über einen 48-MP-Sensor sowie einen separaten 5-MP-Tiefensensor und knipst mit 12 MP. Diese Quad-Pixel-Technologie, bei der vier Pixel zu einem zusammengefasst werden, soll die Bildqualität verbessern. Weitere Funktionen für die Bildverbesserung sind der optische Bildstabilisator (OIS) und der Night-Vision-Modus. Zudem soll durch die Anwendung von Künstlicher Intelligenz die Foto- und Videoqualität verbessert werden. Die Frontkamera kann bei schlechten Lichtverhältnissen auf einen Quad-Pixel-Modus umgeschaltet werden, der dann Selfies mit sechs MP erzeugt.

Das Motorola One Vision wird von einem Exynos 9609 Prozessor von Samsung angetrieben. Der Achtkern-Prozessor taktet mit einer Frequenz von 2,2 GHz und wird von vier GB RAM unterstützt. Der interne UFS-Speicher des Smartphones umfasst 128 GB und kann per microSD erweitert werden. Zudem verfügt das Gerät über einen Dual-SIM-Port, der jedoch nur als Hybrid-Slot ausgelegt ist, weshalb bei der Verwendung einer microSD nur Platz für eine SIM-Karte bleibt. Das Gerät unterstützt Bluetooth 5.0 EDR, LTE Cat. 6, WLAN ac, sowie GPS, GLONASS und Galileo. NFC ist ebenfalls an Bord. Für die Energieversorgung sorgt ein 3500 mAh starker Akku, der nicht austauschbar ist. Dem Hersteller zufolge beträgt die Akkulaufzeit einen ganzen Tag, soll aber mit dem 18-Watt-Ladegerät innerhalb von 15 Minuten wieder eine Akkukapazität von bis zu 7 Stunden haben. Des Weiteren besitzt das Mobiltelefon einen USB-C-Anschluss mit USB-2.0-Performance.

Das Motorola One Vision ist in den Farben Bronze und Blau für 299 Euro (UVP) verfügbar. Es kann ab sofort bei Motorola vorbestellt werden. Als zusätzliches Angebot gibt es bis zum 02.06.2019 die Motorola Vervebuds 500 Bluetooth-Kopfhörer im Wert von 99 Euro gratis dazu.

Die Smartphones 2018 – was es gibt, was erwartet wird

Apple, Huawei, Nokia, Samsung und Co.

Die Smartphones 2018 – was es gibt, was erwartet wird

28.02.18 - 2018 scheint der Fokus der Smartphone-Hersteller auf den Kameras zu liegen, da diese oft Schwachstellen sind – spätestens, wenn es dunkel wird. Wie zeigen Ihnen, was der Markt in diesem Jahr zu bieten hat und was die Gerüchteküche sagt. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45943815 / TK & UCC)