Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Viewsonic Elite XGR240R

Erster Monitor aus Viewsonics neuer Gaming-Serie

| Autor: Klaus Länger

Der 24-Zoll-Gaming-Monitor Elite XG240R soll mit 144 Hz Bildwiederholrate, einer Reaktionszeit von 1 ms und 22-stufiger Schwarzstabilisierung auch E-Sports-Enthusiasten ansprechen.
Der 24-Zoll-Gaming-Monitor Elite XG240R soll mit 144 Hz Bildwiederholrate, einer Reaktionszeit von 1 ms und 22-stufiger Schwarzstabilisierung auch E-Sports-Enthusiasten ansprechen. (Bild: Viewsonic)

Mit dem 24-Zöller XG240R startet Viewsonic seine neue Elite-Gaming-Serie. Der Full-HD-Monitor mit TN-Panel ist für passionierte Gamer bestimmt, für die Schnelligkeit Priorität hat. Zusätzlich bietet er eine synchronisierbare RGB-Beleuchtung.

Bei Gaming-Monitoren wie dem 24-Zöller Elite XGR240R von Viewsonic spielen TN-Panels noch eine Rolle. Denn nur mit dieser Technik lässt sich eine Reaktionszeit von einer Millisekunde erreichen, was vor allen für E-Sports-Enthusiasten entscheidend ist. Zusätzlich liefert das Full-HD-Display eine Bildwiederholrate von 144 Hz und unterstützt AMD Freesync. Ob er auch an Geforce-Karten Adaptive Sync beherrscht, Nvidia nennt das G-Sync Compatible und unterstützt die Funktion mit dem 417.71-WHQL-Treiber, ist noch nicht bekannt. Er unterstützt aber laut Hertsteller VESA Adaptive-Sync und erfüllt damit auf jeden Fall eine der Anforderungen von G-Sync Compatible. Auch der nötige DisplayPort ist vorhanden

Mit den Elite-Spielmodi lässt sich der Monitor schnell an First-Person-Shooter oder MOBA-Games (Multiplayer Online Battle Arena) anpassen oder Farben entweder sehr realistisch oder besonders lebendig darstellen. Eine 22-stufige Schwarzstabilisierung erlaubt es dem Spieler, Gegner auch in dunklen Szenen eines Games leichter zu erkennen. Der Monitor soll trotz TN-Panel einen Betrachtungswinkel von 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal unterstützen. Die maximale Helligkeit liegt bei 350 cd/m². Neben dem DisplayPort 1.2 sind zwei HDMI-1.4-Eingänge und ein USB-3.0-Hub mit zwei Ports vorhanden. Zwei Zwei-Watt-Lautsprecher sind ebenfalls eingebaut. Der Elite XGR240R ist höhenverstellbar und bietet eine Pivot-Funktion. Ein Blaulichtfilter und ein flimmerfreies LED-Backlight komplettieren die Ergonomiefunktionen.

Synchronisierbare RGB-Beleuchtung

Auf der Rückseite des Elite XGR240R ist eine dynamische RGB-Beleuchtung angebracht, die sich an die Spielsituation anpasst. Sie kann ohne zusätzliche Software mit der RGB-Beleuchtung vieler Mäuse, Keyboards oder Gehäuse synchronisiert werden. Zu den kompatiblen Partnern der RGB-Software des Monitors gehören laut Viewsonic beispielsweise Thermaltake, Razer und Cooler Master.

Der Gaming-Monitor Viewsonic Elite XGR240R ist ab sofort für 309 Euro (UVP) erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45694092 / Gaming)