Aktueller Channel Fokus:

Output Management

Von Investor zu Investor

Enterprise-Software-Sparte von Lexmark wird verkauft

| Redakteur: Sylvia Lösel

Das Puzzle wird neu zusammengesetzt: Lexmark Enterprise Software wird von Thoma Bravo neu sortiert.
Das Puzzle wird neu zusammengesetzt: Lexmark Enterprise Software wird von Thoma Bravo neu sortiert. (Bild: Pixabay)

Die private Beteiligungsgesellschaft Thoma Bravo übernimmt die Enterprise-Software-Sparte von Lexmark. Lexmark selbst war erst im vergangenen Herbst von einem chinesischen Investorenkonsortium übernommen worden.

Die Enterprise-Software-Sparte von Lexmark setzt sich aus Kofax, Readsoft und Perceptive Software zusammen, die künftig alle der Private-Equity-Firma Thomas Bravo gehören sollen. Der Abschluss der Transaktion unterliegt noch behördlichen Genehmigungen und wird voraussichtlich im dritten Quartal 2017 stattfinden.

Kaufen und verkaufen

Nach der Transaktion wird Perceptive Software, einschließlich Perceptive Intelligent Capture, Acuo VNA, PACSGEAR und Enterprise Medical Image Viewing, an Hyland Software, einem bereits zu Thoma Bravo gehörigen Anbieter von Enterprise Content Management Software, verkauft. Das Unternehmen wird von Präsident und CEO Bill Priemer geleitet. Kofax und ReadSoft werden unter der Marke Kofax ein neues Unternehmen bilden und werden von Reynolds C. Bish, dem derzeitigen Präsidenten von Lexmark Enterprise Software, geführt.

Seth Boro, geschäftsführender Gesellschafter bei Thoma Bravo. „Wir freuen uns sehr, mit Reynolds und seinem Management-Team unter der Marke Kofax als neues Thoma Bravo-Portfoliounternehmen zusammenzuarbeiten. Ihre Vision, die Kundeninteraktionen mit Unternehmen digital zu transformieren und zu vereinfachen, bei Kofax auch ‚First Mile‘ genannt, stellt eine spannende Gelegenheit für alle Branchen dar.“

Vom Aufkäufer zum Übernahmekandidaten

Lexmark geht an Chinesische Investoren

Vom Aufkäufer zum Übernahmekandidaten

14.09.16 - Lexmark hat zuletzt in großem Maßstab Softwarefirmen aus dem MPS-Umfeld aufgekauft. Jetzt steht die Firma selbst vor der Übernahme. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44677753 / Hersteller)